Telekom Srbija: Doch (noch) kein Zuschlag für TA Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.05.2011 apa/Rudolf Felser

Telekom Srbija: Doch (noch) kein Zuschlag für TA

Die für den Verkauf der Telekom Srbija zuständige Arbeitsgruppe der serbische Regierung hat entsprechende Medienberichte vom Sonntag zurückgewiesen.

Den Berichten zufolge sei mit der Telekom Austria bereits eine Einigung über den Verkauf von 31 Prozent zum Preis von 840 Mio. Euro erzielt worden. Die Medienberichte seien "absolut unzutreffend", heißt es in einer Aussendung der Arbeitsgruppe unter Hinweis, dass man "nicht unter dem festgesetzten Mindestpreis" verkaufen werde. Die Regierung hatte diesen auf 1,4 Mrd. Euro für 51 Prozent von Telekom Srbija festgelegt. Zuvor hatte die Telekom Austria erklärt, dass sie bisher kein neues Angebot gelegt hätte.

Laut der Aussendung wird die Regierung nach dem Ablauf der Frist, die der Telekom Austria zur Nachbesserung ihres früheren Angebots eingeräumt wurde, das Angebot analysieren und die Öffentlichkeit über ihre endgültige Entscheidung informieren. Die Frist läuft am 4. Mai um 14.00 Uhr ab.

Der Belgrader TV-Sender "B92" berichtete am Sonntagabend über den angeblich besiegelten Kauf der Telekom Srbija durch die Österreicher. Diesem Bericht zufolge würde die Telekom Austria für die staatlichen rund 30 Prozent 840 Mio. Euro bezahlen und weitere 20 Prozent vom griechischen Telekom-Srbija-Miteigentümer OTE kaufen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: