Investor springt von Jowood ab Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.03.2011 Christof Baumgartner/apa

Investor springt von Jowood ab

Die Zukunft des Computerspiele-Herstellers Jowood, der im Jänner in die Insolvenz geschlittert ist, ist weiter ungewiss.

Ein rettender Investor ist abgesprungen, weil er die nötigen finanziellen Mittel nicht aufbringen konnte. Nach derzeitiger Verfahrenslage müsse ein Investor etwa fünf Millionen Euro in die Hand nehmen, so der Insolvenzverwalter Helmut Platzgummer. Es seien aber weiterhin noch zwei Interessenten im Rennen. Der wirklich entscheidende Termin für das Unternehmen findet am 7. April statt. Für diesen Tag ist die Sanierungsplantagsatzung angesetzt. Allerdings zeichne sich ab, dass der Sanierungsplan bis zu diesem Datum noch nicht fertig sein wird. Vermutlich werde das erst ein oder zwei Monate später der Fall sein, meinte Platzgummer gegenüber Medien. Den Fortbetrieb sei laut Platzgummer nicht gefährdet, es gebe keine Gründe, das Unternehmen zu schließen. Bis die Entscheidung fällt, wie es mit Jowood weitergeht, kann beim Software-Produzenten also weitergearbeitet werden. Platzgummer zeigte sich zuversichtlich, dass eine Lösung gefunden wird: »Die letzten Wochen haben gezeigt, dass es Interesse an dem Erwerb des Unternehmens gibt.« Das Unternehmen kämpft seit Jahren ums Überleben und ist schon einmal knapp an der Insolvenz vorbeigeschrammt. Die Verbindlichkeiten des Unternehmens betragen rund 20 Millionen Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: