Alfred Pufitsch als VAT-Präsident wiedergewählt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.02.2011 Michaela Holy

Alfred Pufitsch als VAT-Präsident wiedergewählt

Tele2-CEO Alfred Pufitsch wurde vom Vorstand des Verbandes Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT) als Präsident wiedergewählt. Semih Caliskan, Managing Director von COLT Technology, und Jan Trionow, CEO von Hutchison 3G, wurden als VAT-Vizepräsidenten bestätigt.

Sich für funktionierenden, nachhaltigen und effizienten Wettbewerb auf den Telekom-Märkten für alle Marktteilnehmer einzusetzen steht auch 2011 ganz oben auf der VAT-Agenda: "Die Alternativen Telekom-Netzbetreiber können einen bedeutenden Teil dazu beitragen, dass der österreichische Breitbandmarkt eine Vorreiterrolle in Europa einnimmt, doch dafür müssen Politik und Regulierungsbehörde passende Rahmenbedingungen schaffen", so Pufitsch. Insbesondere ein technologieneutrales Vorantreiben des Ausbaus von Netzen der nächsten Generation und eine faire Umsetzung des "Telecom Review" seien weitere wichtige Themen für den VAT in diesem Jahr. Ein langfristiges Ziel ist die Formierung einer Breitbandalternative, die speziell von den politischen Entscheidungsträgern im Wettbewerb mit dem Incumbent stärker als Ansprechpartner wahrgenommen wird.

Alfred Pufitsch ist seit Mai 2009 CEO von Tele2, davor war er Managing Director bei COLT Telecom Austria. Pufitsch war zuvor auch Geschäftsführer der MCC System Solutions, einer hundertprozentigen Bull-Tochter, und seit 2001 Generaldirektor der Integris AG Österreich, der Service Company von Bull. Pufitsch war seit 2007 Vizepräsident des VAT.

Jan Trionow ist seit Juni 2010 CEO von Hutchison 3G Austria, wo er seit 2001 und ab März 2005 als CTO Teil der Geschäftsleitung tätig war. Davor war Trionow bei Mannesmann und Vodafone in verschiedenen Positionen tätig.

Semih Caliskan, Managing Director der Colt Technology Services, ist seit fünf Jahren für COLT tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im IT- und Telekomsektor. Davor war Caliskan Geschäftsführer der Avaya Communication in der Türkei, wo er für den Aufbau und die Etablierung des Unternehmens verantwortlich zeichnete. Seine berufliche Laufbahn startete Caliskan bei NCR Austria, danach war er bei Lucent Technologies Austria tätig.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: