Staatssekretär Ostermayer gratuliert zum "European Identity Award 2012" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.05.2012 Rudolf Felser

Staatssekretär Ostermayer gratuliert zum "European Identity Award 2012"

Eine besondere Auszeichnung wurde Reinhard Posch, Chief Information Officer (CIO) des Bundes, zuteil. Im Rahmen der European Identity& Cloud Conference 2012, die vor kurzem in München stattfand, wurde Posch von der anerkannten Analystengruppe KuppingerCole mit dem Lifetime Achievement Award geehrt.

© SPÖ

Die Auszeichnung ist eine internationale Anerkennung für die weitreichenden, beispielhaften und erfolgreichen Aktivitäten Österreichs, um Identity und Access Management in der öffentlichen Verwaltung sowie im E-Government zu implementieren. Darüber hinaus bestätigt der Award den Weg Österreichs in Sachen sichere und verlässliche E-Services für die Wirtschaft und Bevölkerung. 

 

Staatssekretär Ostermayer gratulierte Reinhard Posch zu der Anerkennung und betonte, dass gesicherte Identitäten die Basis für den "Ausweis im Internet" sind und damit eine wesentliche Grundlage für die digitale Gesellschaft. Die Entwicklung der Handy-Signatur ( www.handy-signatur.at ) sei ein internationales Vorzeigebeispiel und zeige, dass hochqualitatives Identitätsmanagement und Sicherheit im Internet auch mit komfortablen Möglichkeiten erzielbar sind. "Österreichs Spitzenposition im E-Government wird mit diesem Award international hohe Anerkennung gezollt. In diesem Sinne freue ich mich über diese Auszeichnung", so Ostermayer und fügte abschließend hinzu: "Ich weiß sehr genau um die Vorzüge der Handy-Signatur, nutze ich diese doch seit längerem bereits für den sicheren Zugang im Internet." 

 

Der European Identity Award ehrt jedes Jahr Projekte und ihre Initiatoren, die das Bewusstsein für die Notwendigkeit von professionellem Identity Management und Cloud Security in breiten Bevölkerungskreisen verstärken und den Wert solcher Lösungen im Geschäftseinsatz in besonders eindrucksvoller Weise dokumentieren. Dabei handelte es sich um herausragende Beispiele von Anwendungen und Ideen im Bereich des Identity & Access Management (IAM), des Governance, RiskManagement & Compliance (GRC) und der CloudSecurity.

 

Der Identity & Cloud Award gliedert sich in folgende Kategorien: 

- Best Identity and Access Management Project

- Best Access Governance and Intelligence Project

- Best Cloud Security Project

- Best Approach on improving Governance and mitigating Risks

- Best Innovation/New Standard in Information Security

- Lifetime Achievement Award

- Special Award Mobile Security (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: