Viele Hinweise auf "dolose Handlungen" bei Telekom Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.05.2012 Rudolf Felser

Viele Hinweise auf "dolose Handlungen" bei Telekom

Bei ihrer Überprüfung der Geschäfte der Telekom Austria sind die Forensiker der Beratungsfirma BDO auf "dolose Handlungen" gestoßen – so vornehm-zurückhaltend bezeichnen Wirtschaftsprüfer vorsätzliche Handlungen, die zum Schaden eines Unternehmens durchgeführt werden.

© APA

Mehrfach stießen die Prüfer auf Beraterverträge zum Teil in Millionenhöhe, bei denen keine Gegenleistungen gefunden wurden. Die gefundenen Unregelmäßigkeiten seien "punktuell und nicht system-immanent", betonten die BDO-Prüfer Markus Brinkmann und Stefan Kühn wiederholt – durchgehend sei jedoch das Problem der schlechten und lückenhaften Dokumentation der Auftragsvergabe, die Rechnungslegung sei zum Teil vor der Leistungserstellung erfolgt, Rechnungen wurden rückdatiert.

So wurden unter dem Titel Behördenfunk (Digitalfunk BOS-Austria) Zahlungen an ein Budapester Beratungsunternehmen im Ausmaß von 1,1 Mio. Euro aus den Jahren 2008/09 gefunden – ohne eine Dokumentation der Leistungserbringung. Tiefergehende Prüfungen ohne die Mittel eines Strafverfahrens seien nicht möglich, betonten die BDO-Prüfer.

Die BDO-Prüfung im Auftrag des Telekom-Aufsichtsrates hat laut Aufsichtsratschef Markus Beyrer insgesamt 1,43 Mio. Euro gekostet – davon seien 990.000 Euro bereits 2011 überwiesen worden.

Es seien in der Vergangenheit Dinge passiert, die die Reputation des Unternehmens nachhaltig geschädigt hätten und die aufgeklärt werden müssten, "sonst haben wir keine Zukunft", sagte TA-Generaldirektor Hannes Ametensreiter. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: