"Think Big"-Wettbewerb von VMware für KMU "Think Big"-Wettbewerb von VMware für KMU - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.05.2012 Rudolf Felser

"Think Big"-Wettbewerb von VMware für KMU

Als Teil der Mittelstands-Kampagne schreibt VMware in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) einen Wettbewerb für KMU aus, in dem Unternehmen "groß" denken sollen.

© Archiv

Aufgabe ist es, in 200 Worten zu erklären, wie Mittelständler VMware-Technologie nutzen können, um bloße Kosteneinsparungen zu überwinden und ihre IT auf ein neues Level zu heben. Der Vorschlag, wie VMware-Technologie am besten eingesetzt werden kann um IT zu vereinfachen oder mit Hilfe von IT-as-a-Service eine Transformation im Unternehmen zu erlangen, wird mit VMware-Produkten und -Services im Wert von 20.000 Dollar prämiert. Dies könnte zum Beispiel die Eröffnung einer neuen Niederlassung sein um Anforderungen im Markt gerecht zu werden oder die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen, damit Mitarbeiter flexibler und effizienter arbeiten können.

"Unsere mittelständischen Kunden berichten uns, dass sie gerade im Bereich IT vor lauter unterschiedlicher Möglichkeiten manchmal nicht wissen, wo ihnen der Kopf steht", sagt Ralf Gegg, Partner Director CEMEA bei VMware. "Was wir jedoch immer wieder beobachten ist, dass Firmen, die ihre IT auf ihre speziellen Bedürfnisse ausgerichtet haben, immer wieder davon profitieren. Unser Wettbewerb soll kleine und mittelständische Unternehmen anregen, kreativ darüber nachzudenken, wie IT helfen kann ihre Unternehmensziele zu erreichen."

Um am Wettbewerb teilzunehmen muss ein Vorschlag in einer Länge bis zu 200 Worten bis zum 31. Juli 2012 auf der Thinking Big for your Business-Website unter www.thinkingbigcompetition.com eingereicht werden. Die Beiträge sollten eine Einsatzszenario für VMware-Lösungen skizzieren, kreative und innovative Ansätze aufzeigen und erklären, welche Produkte die Teilnehmer gern nutzen würden. Zudem sollten die Teilnehmer darlegen, wie sie die Ergebnisse ihres Vorschlags innerhalb des Unternehmens messen würden. 

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern die ihren Unternehmenssitz in einem der folgenden Länder haben: Österreich, Belgien, Tschechien, Dubai, Frankreich, Deutschland, Israel, Italien, den Niederlanden, Polen, Irland, Spanien, Südafrika, Schweden, der Schweiz, der Türkei oder Großbritannien.

Alle Einsendungen werden bewertet und zu einer engeren Auswahl zusammengefasst. Der Gewinner wird aus dieser Auswahl von Alastair Edwards, Principal Analyst bei Canalys und einem VMware-Gremium ausgesucht. Auf der VMworld 2012 Europe in Barcelona wird der Gewinner gekürt. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: