Infineon Forschungsgebäude in Villach eröffnet Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.05.2012 Rudolf Felser/apa

Infineon Forschungsgebäude in Villach eröffnet

Am Standort der Infineon Technologies Austria AG in Villach ist am Donnerstag ein neues Forschungsgebäude eröffnet worden. In dem neuen Gebäude sind auf 7.500 Quadratmetern 400 Arbeits- und 70 Messtechnikplätze untergebracht.

© Infineon

Laut Vorstandsvorsitzender Monika Kircher wurden im Vorjahr 400 Arbeitskräfte und in diesem Jahr weitere hundert Mitarbeiter aufgenommen. Insgesamt wurden in den Ausbau des Standortes Villach 200 Mio. Euro investiert.

Infrastrukturministerin Doris Bures sagte bei der Eröffnung, zur der auch die Konzernspitze aus München sowie Landeshauptmann Gerhard Dörfler (FPK) gekommen waren, Infineon beweise, dass man in einem Hochlohnland wettbewerbsfähig sein könne, wenn man innovative Produkte anbiete. Sie sieht im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung zwei große Herausforderung für die Zukunft. Die Bedeutung dieses Bereichs müsste stärker im öffentlichen Bewusstsein verankert und junge Menschen stärker für Naturwissenschaften und Technik begeistert werden.

"Wir sind hier aufgrund der Menschen", sagte Peter Bauer, der scheidende Vorstandsvorsitzende von Infineon. Die Beständigkeit einerseits sowie Kreativität und Innovationsgeist anderseits gepaart mit Charme und Pragmatismus seien die Gründe, warum der Konzern in Österreich so erfolgreich sei. Die 300-Millimeter-Dünnwafer, die nach Villach komme, sei ein Projekt, das Infineon weltweit Respekt bringe. Es sei ein Aushängeschild der Leistungselektronik. Reinhard Petschacher, bei Infineon Villach bis Ende vergangenen Jahres für Forschung zuständig, unterstrich, dass diese Technologie in Villach ihren Ausgang gefunden habe. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: