Conet übernimmt Cisco-Contact-Center-Geschäftsbereich von Sonorys Technology Conet übernimmt Cisco-Contact-Center-Geschäftsbereich von Sonorys Technology - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.06.2012 Michaela Holy/pi

Conet übernimmt Cisco-Contact-Center-Geschäftsbereich von Sonorys Technology

Die Wiener Conet Communications bietet gebündelte und erweiterte Beratungskompetenz und Technologie-Expertise im Cisco-Umfeld an. Rückwirkend zum 1. Jänner 2012 hat die Conet Communications den eigenständigen Geschäftsbereich Cisco Contact Center von der Sonorys Technology erworben.

© CONET

Die in Wien beheimatete Conet Communications ist eine Tochtergesellschaft der deutschen Conet Solutions und damit ein Unternehmen der Conet Group, die an nunmehr zwölf Standorten in Deutschland, Österreich, Ungarn und der Schweiz mit rund 400 Mitarbeitern umfassende Lösungen von Consulting über Software Engineering, IT Infrastructure Solutions und Communications bis hin zu IT-Personaldienstleistungen anbietet. Sonorys wird sich zukünftig verstärkt auf seine Kernkompetenz, die Entwicklung von Mobile-Network-Operator-Lösungen auf Basis der selbst entwickelten Boccaccio-Plattform, konzentrieren.

Durch die Bündelung der wechselseitigen Cisco-Expertise etabliert sich Conet als einer der größten Cisco Contact Center Player im europäischen Raum. „Das breite Spektrum an Beratungs- und Technologiekompetenz der Sonorys ergänzt unsere eigene Projekterfahrung und die von Conet entwickelten Erweiterungslösungen für Cisco Contact Center wie die Conet IP Phone und Customer Collaboration Suites optimal,“ erklärt Axel Amelung, Managing Director der Conet Communications. „Gemeinsam sind wir in der Lage, unseren Kunden noch umfassenderen Service und passgenauere Lösungen für ihre Kunden- und Mitarbeiterkommunikation zu bieten.“

Jörg Meier, Managing Director der Sonorys Technology, ergänzt: „Wir freuen uns, einen kompetenten Käufer für unser Cisco-Contact-Center-Geschäft gefunden zu haben und damit die Weiterentwicklung der Cisco-Contact-Center-Kompetenzen sicherzustellen. Wir sind überzeugt, dass bestehende wie zukünftige Kunden und Partner gleichermaßen von der Nutzung der Synergien aus beiden Unternehmen profitieren werden und wünschen allen Mitarbeitern, Kunden und Partnern weiterhin viel Erfolg in der Zusammenarbeit mit Conet.“

Da die Conet Communications die komplette Rechtsnachfolge des entsprechend eigenständigen Geschäftsbereichs antritt, bleiben die geschäftlichen Beziehungen mit Mitarbeitern, Partnern und Kunden unverändert.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: