Rechenzentrums-Boom treibt Einsatz von UPS- und Kühlsystemen Rechenzentrums-Boom treibt Einsatz von UPS- und Kühlsystemen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.06.2012 Rudolf Felser

Rechenzentrums-Boom treibt Einsatz von UPS- und Kühlsystemen

Laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan wachsen die Märkte für unterbrechungsfreien Stromversorgung und Präzisionsklimasysteme deutlich. "Die steigende Nachfrage nach Stromversorgung und stärkere Wärmebelastung in Servern wird die Märkte für Stromversorgungs- und Kühlsysteme in Rechenzentren ankurbeln," bemerkt Frost & Sullivan Industry Analyst Gautham Gnanajothi.

© Fotolia

Für Stromversorgungs- als auch Kühlsysteme existieren enorme Möglichkeiten, in den großen Rechenzentren Europas schneller und vermehrter eingesetzt zu werden. Schon jetzt vermelden der Markt für unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS) und der für Kühlsysteme ein stabiles Umsatzwachstum. Kontinuierliche Herausforderungen, wie zum Beispiel bestehender Preisdruck, sind im Begriff, durch die anhaltende Nachfrage nach Strom und die Zunahme von Wärmebelastungen kompensiert zu werden.

Laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan wird das komplette Segment der unterbrechungsfreien Stromversorgung (UPS) im europäischen Markt für Rechenzentren von ca. 730 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 1.328,1 Millionen Euro in 2017 ansteigen. Über denselben Zeitraum wird der europäische Markt für Präzisionsklimasysteme (engl. PACS – Precision Air Conditioning Systems) von 313,6 Millionen Euro auf 452,4 Millionen Euro ansteigen.

"Die steigende Nachfrage nach Stromversorgung und stärkere Wärmebelastung in Servern wird die Märkte für Stromversorgungs- und Kühlsysteme in Rechenzentren ankurbeln," bemerkt Frost & Sullivan Industry Analyst Gautham Gnanajothi. "Der Bedarf nach ununterbrochener Stromversorgung wird immer entscheidender, und die Zunahme an hochdichten Servern in Rechenzentren führt zu ungeheuren Wärmebelastungen, wodurch der Bedarf an Stromversorgungs- und Kühlsystemen wächst." 

Steigende Wärmebelastungen werden zu einem ernstzunehmenden Problem im Markt für Rechenzentren. Hitzeaufbau in einem elektronischem Gerät verursacht ein signifikantes Nachlassen in Leistung und Produktivität. Dies hebt die Wichtigkeit von fortschrittlichen, innovativen und energieeffizienten Kühlmechanismen hervor. 

Während solche Trends Gutes für Anbieter von UPS und PACS verheißen, wird das wachsende Preisbewusstsein der Kunden von Rechenzentren zu einem Grund für Sorge, denn eine größere Preisempfindlichkeit beeinflusst die Gewinnspanne von PACS- und UPS-Herstellern. Zudem bedrohen ein zunehmender Wettbewerb und der Mangel an Produktdifferenzierung die Absatzerwartungen. 

Kunden sind aufgrund der hohen Investitionskosten skeptisch, was die Einführung von Präzisionsklimasystemen angeht, schreibt Frost & Sullivan weiter. Hinzu kommt ein geringes Bewusstsein der Kunden im Hinblick auf die Energieeffizienz, die ein solches Kühlsystem ermöglicht.

"Es werden enorme Bemühungen aufgebracht, um Kunden darüber in Kenntnis zu setzen, wie der Gebrauch energieeffizienter Kühlsysteme die Betriebskosten als auch die Gesamtbetriebskosten senken kann", schließt Gnanajothi. "Während die Nachfrage steigt, werden sich der Preis, technischer Support und Liefersupport sowie auch die Produktentwicklung als wichtige Unterscheidungsmerkmale im Wettbewerb etablieren." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: