Datawatch und Cellent Mittelstandsberatung schließen Vertriebspartnerschaft Datawatch und Cellent Mittelstandsberatung schließen Vertriebspartnerschaft - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.07.2012 Rudolf Felser

Datawatch und Cellent Mittelstandsberatung schließen Vertriebspartnerschaft

Das Beratungshaus Cellent nimmt alle Datawatch Lösungen in das eigene Consulting- und Serviceportfolio auf.

© Datawatch

Monarch, die Report-Analytics-Plattform von Datawatch, ist jetzt Bestandteil des Angebots von Cellent. Ab sofort wird das IT-Beratungs- und Serviceunternehmen mit Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Datawatch Lösungen vertreiben und entsprechende Schulungen dazu anbieten.

Diese Partnerschaft eröffnet beiden Unternehmen neue Möglichkeiten: Für Datawatch bedeutet sie den Zugang zum weltweiten Klientenportfolio der Mittelstandsberatung. Aus Cellent-Sicht schließt die Monarch Report-Analytics-Plattform eine Lücke, was den Zugriff auf bestehende unstrukturierte oder semistrukturierte Daten betrifft. 

Die Datawatch Plattform macht Daten einfach zugänglich, unabhängig vom Format oder der Datenquelle. Unternehmen können so Rechnungen, Bilanzen, Druckdateien und andere semistrukturierten Daten aus den unterschiedlichsten Dokumenten in ihr Reporting- und Analysesystem einspeisen. "Kein Unternehmen verfügt über eine absolut homogene IT-Infrastruktur, das ist praktisch einfach nicht möglich. Das Leistungsvolumen der Datawatch Plattform schließt hier eine große Lücke. Wir haben bereits sehr positives Feedback von Bestands- und Neukunden", so Ewald Schneider, Geschäftsführer der Cellent Mittelstandsberatung GmbH. 

"Die Partnerschaft mit der Cellent ist für Datawatch ein wichtiger Schritt beim Ausbau unseres Kundenstamms in Zentraleuropa und auch weltweit", begrüßt Patrick Benoit, Director EMEA Central, North and East, Datawatch, die neue Verbindung. "Cellent ist der ideale Partner für uns: Sie sind nicht nur in der Beratung rund um SAP und QlikView stark, die Teams von Cellent setzen ihre Empfehlungen auch direkt bei den Kunden um. Sie sind Macher und wissen genau, wo die wirklichen Herausforderungen liegen. Insofern sind wir auch sehr stolz, dass sie das Potenzial der Monarch Report-Analytics-Plattform erkannt haben und sie jetzt für ihre Kunden gewinnbringend einsetzen." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: