Neues Messeformat: Cross Con statt ITnT Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.10.2009 Christof Baumgartner

Neues Messeformat: Cross Con statt ITnT

Nach fünf Jahren ITnT wird Österreichs größte IT-Messe von der Cross Con abgelöst.

Nach fünf Jahren ITnT wird Österreichs größte IT-Messe von der Cross Con abgelöst. Die Veranstaltung wird von 27. bis 29. April 2010 in der Messe Wien stattfinden. Die Cross Con ist als Event positioniert und soll anstatt der »klassischen« Produktpräsentationen auf großen Ständen inhaltsorientierte Veranstaltungen bieten. "Wir wollen eine Mischung aus Kongress, Networking-Plattform und Side Events bieten", erklärt Matthias Limbeck, Geschäftsführer des Veranstalters Reed Exhibitions Messe Wien, und weiter „das Segment der Informations- und Kommunikationstechnologien ist die stärkste und zukunftsorientierteste Branche Österreichs mit der größten Wertschöpfung. Gerade jetzt brauchen deren Entscheidungsträger eine noch effizientere Plattform, um im Informationsaustausch wirtschaftliche Lösungsansätze zu erarbeiten und damit direkt Geschäfte zu lukrieren. Die Cross Con schafft dafür den idealen Rahmen.“

Die Veranstalter setzen bei der Premiere der Cross Con auf die vier Schwerpunkte Business, Health Care, Government und Technologien. Keynotes, Diskussionsrunden und Praxisbeispiele sollen diesen thematischen Rahmen füllen und Besuchern die Möglichkeiten geben, sich über Lösungen im Hardware- und Softwaresektor zu informieren. "Die Cross Con soll anders als die ITnT Menschen und ihre Anliegen im Fokus haben. Wir wollen zudem auch den Übergang zu allen anderen Branchen schaffen, die IT einsetzen", so Limbeck. Während auf der ITnT Besucher zu 90 Prozent ebenfalls aus der IT-Branche stammten, soll sich die Cross Con allen Branchen öffnen. Vorrangiges Ziel ist es, Gespräche zu initiieren, Anbieter, Partner und Kunden zusammenzubringen sowie Anwendungsbeispiele zu präsentieren. Mit an Board der Cross Con sind derzeit Siemens und Samsung.

PROZESS- UND GESCHÄFTSOPTIMIERUNG Als übergeordnetes Thema steht Prozess- und Geschäftsoptimierung im Mittelpunkt der Messe. Die Idee der matrixartigen Veranstaltungsstruktur besteht darin, dass sich die Fachbesucher – also zum Beispiel Entscheidungsträger aus dem Health-Care-Segment – über IKT-Lösungen für einzelne Unternehmensbereiche wie etwa Controlling, Einkauf und Logistik oder Human Ressources informieren und austauschen können. Dadurch soll das Potenzial von IKT-Lösungen aufgezeigt und den Anwendern gezielt und effizient näher gebracht werden.

„Die Cross Con folgt dem internationalen Trend und ist ein moderner Themenkongress, welcher die Digital Natives und die Digital Immigrants vereint“, meint Christian Rupp, Sprecher der Plattform Digitales Österreich im Bundeskanzleramt. „Die Anwendungen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien halten in allen Branchen und Bereichen Einzug. IKT verändert zunehmend unseren Arbeits- bzw. Lebensstil und damit nachhaltig das Wirtschaften und die Konkurrenzfähigkeit von Unternehmen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: