Dell sieht 2010 starkes Plus bei IT-Investitionen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.10.2009 apa/Rudolf Felser

Dell sieht 2010 starkes Plus bei IT-Investitionen

Der US-Computergigant geht davon aus, dass es im kommenden Jahr zu einem rasanten Anstieg der IT-Investitionen kommen wird.

Der US-amerikanische Computergigant Dell geht davon aus, dass es im kommenden Jahr zu einem rasanten Anstieg der IT-Investitionen kommen wird. Auf dem Weg zu einer Erholung seien zwar noch Hindernisse zu überwinden, aber das Geschäftsklima verbessere sich bereits, erklärte Konzernchef Michael Dell in Santa Clara. Dell rechnet damit, dass viele Firmen bereits Anfang 2010 damit anfangen werden, ihre alternden Computer auszutauschen.

Der Erneuerungs-Zyklus im Servergeschäft habe bereits begonnen und sei stärker als erwartet. Auf dem Weg zu einer Erholung seien die USA Europa allerdings um sechs bis neun Monate voraus, sagte Dell weiter.

Der auf Firmenkunden spezialisierte Konzern wurde zunächst heftiger und früher als breiter aufgestellte Rivalen von der Krise erwischt: Viele Unternehmen bliesen Investitionen in ihre Computersysteme ab, was Dell sofort schmerzhaft zu spüren bekam. Der Konzern reagierte darauf mit Stellenstreichungen und kappte Kosten in Milliardenhöhe.

Die Nummer zwei des Weltmarktes hinter Hewlett-Packard ist jedoch überzeugt, dass mit der einsetzenden Erholung viele Firmenkunden nun im kommenden Jahr nicht mehr umhinkommen, ältere Computer zu ersetzen. Dazu dürfte auch das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 7 beitragen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: