Insider-Skandal: Ex-AMD-Chef zieht Konsequenzen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.11.2009 apa/Rudolf Felser

Insider-Skandal: Ex-AMD-Chef zieht Konsequenzen

Hector Ruiz gibt den Verwaltungsratsvorsitz bei der AMD-Produktionstochter Globalfoundries vorzeitig ab.

Der frühere Chef des US-Chipkonzerns AMD, Hector Ruiz, hat angesichts angeblicher Verwicklung in den großen Insider-Skandal an der Wall Street Konsequenzen gezogen. Der Manager gibt den Verwaltungsratsvorsitz bei der AMD-Produktionstochter Globalfoundries vorzeitig ab.

Ruiz soll nach übereinstimmenden US-Medienberichten ein Informant für illegale Aktiengeschäfte gewesen sein. Er wird aber in der Affäre um Hedgefonds-Manager Raj Rajaratnam von den Behörden nicht selbst beschuldigt.

Der 63 Jahre alte Ruiz wollte sich ohnehin zum Jahreswechsel von der Spitze des Verwaltungsrates zurückziehen. Nun nehme er bis dahin eine Auszeit, so das Unternehmen am Montag. Globalfoundries ernannte einen Interim-Vorsitzenden. AMD hat über die Beteiligung auch einen großen deutschen Standort in Dresden. Der Hersteller ist schärfster Rivale von Branchenprimus Intel. Ruiz hatte von 2002 bis 2008 auch an der Spitze des AMD-Konzerns gestanden.

Sein Name gilt als bisher hochrangigster in der Affäre. Im wohl größten Insider-Skandal eines US-Hedgefonds waren vor zwei Wochen der in Sri Lanka geborene Rajaratnam und fünf mutmaßliche Komplizen festgenommen worden. Sie sollen durch vertrauliche Informationen unerlaubt Aktiengewinne von 20 Mio. Dollar (14 Mio. Euro) erzielt haben, bestreiten die Vorwürfe aber. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: