Nokia Siemens streicht bis zu 6.000 Arbeitsplätze Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.11.2009 apa/Christof Baumgartner

Nokia Siemens streicht bis zu 6.000 Arbeitsplätze

Bis Ende 2011 sollen 550 Mio. Euro Kosten eingespart werden.

Bei dem verlustreichen Gemeinschaftsunternehmen von Nokia und Siemens werden bis zu 6.000 Arbeitsplätze gestrichen. Wie der Handy-Konzern Nokia in Helsinki ankündigte, ist bei den geplanten Sparmaßnahmen der Abbau von sieben bis neun Prozent der derzeit 64.000 Beschäftigten vorgesehen. Bis Ende 2011 sollen 550 Mio. Euro Kosten eingespart werden, hieß es weiter. Wie der geplante Abbau Tausender Stellen auf Standorte in Deutschland und anderen Ländern verteilt wird, hat der Telekom-Ausrüster noch nicht entschieden.

Im dritten Quartal wies Nokia Siemens Networks (NSN) einen operativen Verlust von 53 Mio. Euro aus. Der Umsatz fiel um knapp 20 Prozent auf 9,8 Mrd. Euro. Seit Beginn der Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Siemens-Konzern und Nokia mit je 50 Prozent im Frühjahr galt NSN als Sorgenkind.

Die operative Leitung liegt allein beim finnischen Partner von Siemens. Zum Ende des dritten Quartals ersetzte der aus Indien gekommene Rajeev Suri den seit 2007 an der NSN-Spitze stehenden Australier Simon Beresford-Wylie.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: