Nächster Schritt bei ELGA Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.11.2009 apa/Rudolf Felser

Nächster Schritt bei ELGA

Gesundheitsminister Alois Stöger hat sich bei einem Treffen mit Landesvertretern und dem Hauptverband auf die Gründung einer Gesellschaft geeinigt, die das Projekt "Elektronische Gesundheitsakte" umsetzen soll.

Dies sei ein "wichtiger Reformschritt", zeigte sich Stöger in einer Aussendung erfreut.

Durch die ELGA sollen die Versorgungseinrichtungen künftig leichter Informationen über den Gesundheitszustand eines Patienten bekommen. Datenschutzrechtliche Anforderungen würden berücksichtigt, betonte der Gesundheitsminister.

"Innovationen im Bereich E-Health sind der zentrale Schlüssel zu mehr Effizienz im Gesundheitswesen", so Stöger. Mit der "ELGA GmbH" will man nun einen Schritt zur Umsetzung des Projekts setzen, das auch im Regierungsprogramm enthalten ist. Künftig soll die GmbH statt der "ARGE ELGA" alle Koordinationsaufgaben bei der Implementierung der "Elektronischen Gesundheitsakte" und die Umsetzung von Teilprojekten übernehmen.

"Wichtigster erster Schritt" auf dem Weg zur ELGA sei das Projekt "eMedikation", eine Art elektronische Verschreibung: Mit elektronischen Prüfvorgängen können während der Verschreibung und bei der Ausgabe von Medikamenten Wechselwirkungen rasch erkannt oder Mehrfachverschreibungen vermieden werden.

Datenschutzrechtliche Bedenken will der Gesundheitsminister von Anfang an ausräumen: In der Akte selbst würden keine Gesundheitsdaten gespeichert, sondern lediglich Informationen zugänglich gemacht. "Selbstverständlich" würden dabei "alle datenschutzrechtlichen Anforderungen berücksichtigt". (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: