Infineon gewinnt Kärntner Innovationspreis Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.11.2009 Michaela Holy

Infineon gewinnt Kärntner Innovationspreis

Der „Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2009“ in der Kategorie Großunternehmen geht an Infineon Technologies Austria. Das Projekt "Infineons Ultra-Dünnwafer-Technologie für Energiesparchips von morgen" überzeugte die Jury.

Dem Unternehmen ist es gelungen, Dünnwafer von nur 40 Mikrometer herzustellen, beidseitig zu bearbeiten und die Probleme des Handlings und Transports zu lösen. Leistungshalbleiter, wie sie Infineon Austria herstellt, tragen wesentlich zur Energieeffizienz bei. Sie werden beispielsweise in Industrieanlagen, in Haushaltsgeräten, in Kraftfahrzeugen oder in der Unterhaltungselektronik eingesetzt und managen dort die Stromversorgung. Um noch effizientere Leistungshalbleiter zu erzeugen, muss sich die Dicke der Chips und damit der Silizium-Wafer, das sind Scheiben aus Silizium mit einem Durchmesser von bis zu 200 mm, auf denen die Mikrochips gefertigt werden, verringern. Mit der Dünnscheibentechnik ist es möglich, eine dreidimensionale Technologieoptimierung zu erreichen und damit die Performance zu steigern – sowohl durch noch dünnere Wafer als auch durch Anwendung bei weiteren Produkten.

Infineon Austria ist es nun gelungen, als bisher einziger Halbleiterhersteller der Welt, Wafer von nur 40 Mikrometer Dicke sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite zu bearbeiten und damit Leistungshalbleiter von 40 Mikrometer auf den Markt zu bringen. Für den Vergleich: Übliche Wafer sind 350 Mikrometer, Dünnwafer 200 Mikrometer dick. Ein Haar oder ein Blatt Papier messen ca. 60 Mikrometer. Die große Innovationsleistung, für die Infineon Austria ausgezeichnet wurde, besteht darüber hinaus darin, automatische Bearbeitungs- und Transportsysteme für die fragilen 40 Mikrometer-Wafer entwickelt zu haben, die den industriellen Einsatz dieser Technologie erst ermöglichen.

CTO Reinhard Petschacher sieht in der Verleihung des Preises eine Würdigung der Strategie der Infineon Technologies Austria AG: „Die Verbindung von Produktion einerseits und Forschung & Entwicklung andererseits am selben Standort, hat den Vorteil, dass alle notwendigen Experten für die Entwicklung neuer Produkte vor Ort sind und gemeinsam ein Projekt bearbeiten können. Mit den Dünnwafern haben wir eine Innovation geschaffen, die uns hilft, unsere führende Position am Weltmarkt weiter auszubauen und darüber hinaus einen massiven Beitrag zum Energiesparen zu leisten.“ Energieeffizienz ist neben Kommunikation und Sicherheit eines der Kernthemen, denen sich Infineon Technologies weltweit widmet, und das angesichts der knapper werdenden Energieressourcen und dem steigenden Energiebedarf global einen hohen Stellenwert einnimmt. Infineon ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Produktion von energieffizienten Leistungshalbleitern (Quelle IMS Research 2009). Von Österreich aus wird mit der internationalen Verantwortung für den Bereich Power Management Discretes ein wichtiger Beitrag für den Erfolg dieser Energiesparchips geleistet.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: