Telekom Austria: CSR-Spitzenreiter in der Branche Informationstechnologie Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.12.2009 Michaela Holy

Telekom Austria: CSR-Spitzenreiter in der Branche Informationstechnologie

Das Österreichisches CSR Ranking 2009 ehrt die Telekom Austria Group als Branchensieger im Bereich Informationstechnologie. Im Gesamtranking rangiert das Unternehmen auf Platz Sechs.

Das konsequente Engagement der Telekom Austria Group für eine nachhaltige Unternehmensführung ist durch das österreichische CSR Ranking 2009 eindrucksvoll bestätigt worden: Im Gesamtranking nimmt Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen den sechsten Platz ein, im Bereich Informationstechnologie und Elektronik ist die Telekom Austria Group sogar Branchensieger. Bei dem Ranking wurden die Aktivitäten von Telekom Austria und Mobilkom Austria gemeinsam bewertet.

Elisabeth Mattes, Konzernsprecherin der Telekom Austria Group kommentiert das Ergebnis: "Ich freue mich über den sechsten Platz im CSR Ranking, weil es für mich eine tolle Bestätigung ist. Unser Engagement, das Kerngeschäft mit Nachhaltigkeit zu verzahnen, lohnt sich wirklich, denn das Augenmerk von Kunden, Aktionären und Lieferanten richtet sich immer mehr auf eine nachhaltige und damit verantwortungsvolle Unternehmensführung." Die Telekom Austria Group wurde bereits im Mai 2008 mit dem erstmals verliehenen Nachhaltigkeits-Preis der Wiener Börse ausgezeichnet.

Das heuer zum vierten Mal durchgeführte Ranking ist laut Organisatoren als eine allgemeine Darstellung des "Ist-Standes" zu verstehen und nicht als eine Bewerbung um eine Auszeichnung. Das vom Center for Corporate Citizenship Austria erstellte Ranking identifizierte in einem zweistufigen Analyse- und Bewertungsverfahren den Gesamt- und die Branchensieger. Die Jury setzte sich aus sieben Mitgliedern unter Führung von Klaus Rainer Kirchhoff, Kirchhoff Consulting, zusammen. Die Bewertung von Österreichs Top-Unternehmen erfolgte nach fünf Kriterien: Strategie, Mitarbeiter, Gesellschaft, Umwelt und Finanzen. Zu diesen Merkmalen wurden Stärken und Schwächen analysiert, die dann in die Bewertung eingeflossen sind.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: