Quanmax steht vor weiterer Kapitalerhöhung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.03.2010 apa

Quanmax steht vor weiterer Kapitalerhöhung

Der in Frankfurt börsenotierte oberösterreichische Notebook-Hersteller Quanmax, früher als Gericom bekannt, hat eine weitere Kapitalerhöhung beschlossen.

Erst im November 2009 war - nach einem Kapitalschnitt - das Stammkapital von 5,45 Mio. Aktien um 8,29 Mio. neue Aktien zum Nennwert von 1 Euro auf 13.735.274 aufgestockt worden.

Nun sollen gegen Sach- und Bareinlage bis zu 6.867.637 neue Aktien dazu kommen, sodass das Grundkapital auf bis zu 20.602.911 Euro steigt, teilte das Unternehmen mit. Der Aufsichtsrat habe dem Beschluss des Vorstandes bereits zugestimmt. Die neuen Aktien werden den Anteilseignern im Bezugsverhältnis 2:1 um 1,30 Euro je Aktie angeboten. Bezugsfrist ist 05. März 2010 bis einschließlich 19. März 2010.

Die Inhaber-Stückaktien im rechnerischen Nennwert von 1 Euro werden mit einer Gewinnberechtigung ab dem 1.1.2009 ausgestattet. Der überwiegende Teil der Kapitalerhöhung soll vom Mehrheitsaktionär Quanmax (M) SDN. BHD., Penang, Malaysia, gezeichnet werden.

Mit dem Emissionserlös will Quanmax in neue Märkte expandieren und das Geschäftsfeld Cloud Computing aufbauen - dafür wurde eine Kooperation mit dem österreichischen Softwarepark Hagenberg angekündigt. Dazu soll es "operative Maßnahmen" aber auch Zukäufe geben. Die Quanmax AG führt die Marken Chiligreen und Maxdata und will verstärkt nach Osteuropa, Deutschland und die Schweiz expandieren. Im Februar hat Quanmax einen sechs Mio. Euro Kredit erhalten, bei dem das Land Oberösterreich für 80 Prozent der Summe bürgt. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: