SAP wird Mitglied in internationalem Nachhaltigkeits-Konsortium Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.05.2010 Rudolf Felser

SAP wird Mitglied in internationalem Nachhaltigkeits-Konsortium

SAP tritt dem Lenkungsausschuss des Sustainability Consortium in den USA bei, einer internationalen Organisation, deren Ziel es ist, wissenschaftliche Grundlagen für innovative und nachhaltige Konsumgüter zu erarbeiten.

Unter anderem entwickelt das Konsortium offene Standards und transparente Lösungen für eine neue Generation von Produkten und Wertschöpfungsketten, die ökologische, soziale und ökonomische Aspekte gleichermaßen berücksichtigen. SAP will das Netzwerk bei der Entwicklung und Anwendung von IT-Technologie unterstützen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Konsortium könne SAP "Handels- und Konsumgüterunternehmen zu nachhaltigerem Wirtschaften verhelfen", so die Walldorfer in einer Aussendung.

SAP hat das Thema Nachhaltigkeit 2009 in seiner Unternehmensstrategie verankert. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf nachhaltigem Ressourcenverbrauch und der Steigerung der Ressourcenproduktivität. Mit der Software-Lösung SAP Carbon Impact etwa sollen Unternehmen ihr CO2-Management steuern und den wachsenden Forderungen von Verbrauchern und Interessengruppen nach sicheren und nachhaltigen Produkten gerecht werden können.

Zusammen mit Partnern bietet die SAP mehrere Nachhaltigkeitslösungen an. Dazu gehört neben SAP Carbon Impact auch die Anwendung SAP BusinessObjects Sustainability Performance Management, mit der Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsleistung messen und steuern können. Die Anwendung SAP Environment, Health and Safety Management unterstützt Prozesse in den Bereichen Produktsicherheit, Gefahrstoffmanagement und Gefahrgutabwicklung. Darüber hinaus stellt SAP mit SAP Best Practices Packages for Sustainability Unternehmen Informationen über bewährte Geschäftspraktiken im Nachhaltigkeitsmanagment zur Verfügung. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: