Marktforscher prognostizieren Boomjahr für Chipausrüster Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.06.2010 apa/Christof Baumgartner

Marktforscher prognostizieren Boomjahr für Chipausrüster

Laut Gartner sollen sich im laufenden Jahr die Ausgaben der Chiphersteller für Fertigungs- und Testtechnik auf 35,4 Milliarden Dollar verdoppeln. Doch ab 2012 könnte der Aufschwung wieder vorbei sein.

Den Zulieferern von Chipfertigungstechnik steht dem Marktforscher Gartner zufolge weltweit ein Boomjahr ins Haus. Allerdings müsse sich die Halbleiterbranche in absehbarer Zeit bereits wieder auf einen Abschwung gefasst machen. Im laufenden Jahr würden sich die Ausgaben der Chiphersteller für Fertigungs- und Testtechnik auf 35,4 Mrd. Dollar verdoppeln, teilte Gartner mit.

Der gegenwärtige Chipboom und die hohe Auslastung der Halbleiterfertiger würden allerdings nicht mehr allzu lange anhalten. Bereits im kommenden Jahr werde das Wachstum auf knapp 13 Prozent zurückgehen, in den Jahren 2012 und 2013 müssten sich die Unternehmen auf eine Marktschrumpfung um bis zu einem Viertel einstellen. Die Ausgaben für Chiptechnik sind ein Frühindikator für die Halbleiterbranche, die vor allem durch die heftigen Schwankungen im Speicherchipbereich alle paar Jahre eine Berg- und Talfahrt vollzieht.

"Derzeit gibt es ein außergewöhnliches Wachstum, aber die Flitterwochen könnten bereits 2011 zu Ende sein. Das könnte helfen die heftigen Schwankungen der vergangenen Zyklen zu dämpfen", erklärte Analyst Klaus Rinnen. "Sollte die unkritische Kapazitätsausweitung allerdings weiter anhalten, könnte ein vorzeitiger und gravierender Abschwung 2013 eintreten."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: