Marketing: E-Mail und Social Web kaum verbunden Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.09.2010 pte

Marketing: E-Mail und Social Web kaum verbunden

Trend verschlafen? Die Kombination von E-Mail mit Mobile Marketing und dem Social Web ist im deutschsprachigen Raum noch kaum verbreitet.

Während sich US-E-Mail-Marketer begeistert auf das Social Web stürzen, wird etwa in Deutschland noch an der Personalisierung der Mails gearbeitet. Das ist das Ergebnis der Studie "E-Mail-Marketing-Trends 2010", die vom Beratungsunternehmen Absolit durchgeführt wurde.

"Unternehmen die sich weigern mit der Zeit zu gehen, verpassen die Chance, ihre Adressaten dort abzuholen wo sie sind. Das Web und damit auch die Ansprache von Kunden beispielsweise über E-Mail hat sich stark verändert", erklärt Eduard Wohlfahrt, Geschäftsführer der gleichnamigen Social-Media-Agentur, gegenüber dem Online-Dienst pressetext.

Die Kombination von E-Mail mit Mobile Marketing und dem Social Web bildet laut der Studie das Schlusslicht der Marketingaktivitäten. Die E-Mail-Marketer sind voll damit beschäftigt, die Grundanforderungen zu erfüllen: Ein Großteil personalisiert Inhalte, analysiert Kennzahlen und optimiert die Zustellung.

VERKNÜPFUNGEN Dabei gibt es schon Tools zur Verknüpfung von E-Mail und Social Web. Eines davon ist MailChimp. Damit lassen sich eine Reihe von Sozialen Netzwerken und Medien in die Newsletter und E-Mail-Kampagnen integrieren. So ist es möglich, die Facebook-Seite oder den Twitter-Account einzubinden um die Kampagnen auch automatisch dort zu veröffentlichen. "Unternehmen, die über Social Content verfügen, haben nur dann einen Startvorteil gegenüber dem Mitbewerb, wenn sie dazu in der Lage sind, diesen Content entsprechend sichtbar und erlebbar zu machen", so Wohlfahrt.

MailChimp erlaubt außerdem die Integration und Analyse von Twitter, MySpace, LinkedIn und Flickr über das SocialPro-Plugin. "Die Integration von User-Generated-Content in E-Mail-Kampagnen sollte daher die logische Folge, nicht die Ausnahme sein", erklärt der Experte. Eine weitere sehr nützliche Funktion ist die Möglichkeit, Abonnenten nach ihrem "Einfluss" zu gruppieren. Dafür wird die Zahl der Freunde beziehungsweise Follower verwendet.

Für 56 Prozent der Unternehmen ist die Optimierung von E-Mails für die Ansicht auf Smartphones noch kein Thema. "Mit Mobile Marketing geht schon um den nächsten Paradigmenwechsel. Wer im E-Marketing jedoch das Thema Social Media verschlafen hat, wird Forsquare, Gowalla und Facebook Places mit Sicherheit auch verschlafen", resümiert der Experte. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: