Serbien will Mehrheit an Telekomkonzern abgeben Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.09.2010 apa

Serbien will Mehrheit an Telekomkonzern abgeben

Serbien plant den Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der staatlichen Telekom Srbija für Anfang kommenden Jahres.

Wir wollen 50 Prozent plus eine Aktie des Kapitals von Telekom Srbija verkaufen. Die Transaktion könnte ein Volumen von 1,6 Milliarden Euro haben, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Bozidar Djelic am Freitag am Rande einer Geschäftskonferenz in Slowenien.

Die Transaktion könnte im ersten Quartal 2011 abgeschlossen werden. Es gebe ein starkes Interesse von vielen europäischen und nicht-europäischen Telekomanbietern. Er verwies auf die Deutsche Telekom. Der Bonner Konzern hatte bereits mitgeteilt, sich einen Zukauf vorstellen zu können.

Serbien will mit einer weiteren Privatisierung von Telekom Srbija Geld für dringend benötigte Investitionen einnehmen. Der Staat hält 80 Prozent an dem Konzern. Die restlichen 20 Prozent hält die griechische Tochter der Deutschen Telekom, OTE. Telekom Srbija hat im vergangenen Jahr mit 9.600 Mitarbeitern einen Gewinn von 150 Mio. Euro erwirtschaftet und dem Staat stetig Einnahmen beschert. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: