Bücherei Wien eröffnet Virtuelle Bücherei Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.09.2010 Alex Wolschann/apa

Bücherei Wien eröffnet Virtuelle Bücherei

Die städtischen Büchereien haben den Sprung ins Internetzeitalter gewagt: Unter dem Titel "Virtuelle Bücherei" bieten die Einrichtungen nun vorerst 2.300 digitale Medien - Bücher, Audiobücher und Zeitungen - zum Herunterladen an.

Die städtischen Büchereien haben den Sprung ins Internetzeitalter gewagt: Unter dem Titel "Virtuelle Bücherei" bieten die Einrichtungen nun vorerst 2.300 digitale Medien - Bücher, Audiobücher und Zeitungen - zum Herunterladen an. Der Service ist kostenlos und rund um die Uhr verfügbar, allerdings benötigen Nutzer eine Büchereikarte.

Das gewünschte Medium kann nach dem Download sofort geöffnet oder abgespeichert werden. Die E-Books sind auch auf E-Book-Readern lesbar, die E-Audiobücher können auf MP3-Spielern angehört werden. Nach zwei Wochen lässt sich das E-Book allerdings nicht mehr öffnen und wird für den Leser somit unbrauchbar - die klassische Rückgabe und gegebenenfalls Mahngebühren entfallen somit. Ab diesem Zeitpunkt steht das Buch wieder anderen Nutzern zur Verfügung.

Einen Schwerpunkt des derzeitigen Bestandes bilden Ratgeber zu Beruf und Karriere, aber auch Reiseführer und Sprachkurse, sowie die tagesaktuellen Ausgaben von "Der Spiegel" oder der "FAZ" sind im Angebot. Der Bestand der virtuellen Bücherei wird dabei laufend erweitert. "Es ist ein zeitgemäßer Service für eine Generation, für die digitale Medien selbstverständlich sind", freute sich SPÖ-Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch am Donnerstag.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: