Bestandsaufnahme der österreichischen IT-Branche Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.10.2010 Michaela Holy

Bestandsaufnahme der österreichischen IT-Branche

VITE hat die Studie "IT-Branche in Österreich und Wien" präsentiert. Interessantes Ergebnis: Dass Wien der drittgrößte IT-Standort Europas ist, ist noch nicht bei den Befragten angekommen.

Die Studie "IT-Branche in Österreich und Wien" ist insbesondere eine Bestandsaufnahme für die Bundeshauptstadt. Wien hat sich in den letzten Jahren zum IT-Standort Nummer drei in Europa – nach London und München – entwickelt, was noch recht wenig bekannt ist: 84 Prozent wussten das nicht. "Das Wien in den Top 3 ist beweist, dass die Stadt Wien und die Wirtschaftsagentur Wien durch gezielte Fördermaßnahmen, Unterstützungen und Projekte auf dem richtigen Weg sind. Das Ergebnis im Bekanntheitsgrad zeigt, dass hier noch Potenzial zur Verbesserung vorhanden ist", so VITE-Projektleiter Bernhard Schmid.

Die Studie zeigt, dass die Krise alle Branche erfasst hat, so ergaben sich auch im IT-Bereich negative Auswirkungen. Fast die Hälfte der Befragten gab an, dass auch die IT-Branche Einbußen hinnehmen musste, im Gegensatz meinten 36 Prozent, dass die IT-Branche durch die Krise (fast) nicht berührt wurde. Zehn Prozent fanden sogar, dass sich die Krise positiv auf die IT-Branche ausgewirkt habe.

Die wirtschaftliche Situation der IT-Branche in den nächsten ein bis drei Jahren wird sehr positiv gesehen. So rechnen 73 Prozent mit einer steigenden Auftragslage. Auch hinsichtlich des Endes der Wirtschaftskrise zeigt man sich optimistisch. 66 Prozent der Befragten rechnen mit einer Stabilisierung der Lage überwiegend im kommenden Jahr.

Zur Bekanntheit von VITE zeigte sich, dass die Markennamen, die mit VITE in Zusammenhang stehen, in Österreich noch wenig präsent sind. Für fast die Hälfte der Befragten ist das VITE-Prinzip "Alles aus einer Hand" relevant.

WIEN ALS IT-STANDORT Zur Stärkung Wiens als IT-Standort wird als wichtigste Maßnahme eine Forcierung der Ausbildung im IT-Bereich gesehen. Auch die Unterstützung von Forschung, einem besseren Anreizsystem, um mehr Frauen für die IT-Branche zu interessieren, das Ausbauen von Netzwerken und das Etablieren eines »Wiener Silicion Valley« sind weitere Maßnahmen, die der Stärkung des Standortes dienen können.

Der dritte Teil der Studie erarbeitete den österreichischen Marktbedarf und die Marktwünsche im Bereich IT. Bei der Bereitschaft zum Umstieg auf neue IT-Systeme sind die Bestrebungen eher ambivalent, tendenziell zeigen sich die Befragten aber aufgeschlossen für neue Ansätze. 49 Prozent der Befragten würden neue IT-Systeme implementieren, wenn Sie dabei kompetent begleitet werden.

Beim Thema Vergabe von IT-Aufträgen halten sich KMU und Konzerne die Waage. 40 Prozent der befragten Unternehmen tendieren bei der Vergabe von IT-Aufträgen eher zu Konzernen, 39 Prozent eher zu KMU. Die Vergabe von IT-Aufträgen ist unterschiedlich motiviert: Konzerne werden hauptsächlich auf Basis ihrer günstigeren Kostenstruktur in Betracht gezogen, KMU hingegen primär wegen ihrer Flexibilität und ihrem Einsatz.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: