Umfassende Veränderungen in der Compliance-Landschaft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.10.2010 Oliver Weiss

Umfassende Veränderungen in der Compliance-Landschaft

Eine neue Compliance-Ära stellt Datenschutz-Teams vor zunehmende Herausforderungen. Eine Studie gibt Unternehmen Handlungsempfehlungen, die sie dazu befähigen sollen, den erhöhten Compliance-Anforderungen zu begegnen.

RSA hat die Studie "A New Era of Compliance: Raising the Bar for Organizations Worldwide" des "Security for Business Innovation Council" veröffentlicht. Dem Rat gehören Sicherheitsexperten der weltweit größten Organisationen an. Im Rahmen der Studie werfen sie einen detaillierten Blick auf das komplexe Netz aus neuen Datenschutzrichtlinien, Meldepflichten und den verschiedenen Verantwortlichkeiten, die durch die Zusammenarbeit mit externen Anbietern entstehen. Diese Welle gesetzlicher Verpflichtungen hat einen enormen Einfluss auf Unternehmen. Zudem gerät das Thema Compliance erneut in den Fokus der Management-Ebene und zieht das Überdenken von Strategien nach sich. Die Mitglieder des Rates haben vier neue Trends identifiziert, die Unternehmen dazu bewegen sollten, dem Thema Compliance eine noch stärkere Bedeutung beizumessen:

1. Verstärkte Durchsetzung der Compliance-Richtlinien

2. Globale Verbreitung von Gesetzen zur Offenlegung von Datenschutzvergehen

3. Zunehmend verbindliche Regulierungen

4. Wachsende Anforderungen der Geschäftspartner

Diese neue Compliance-Ära stellt die Datenschutz-Teams vor zunehmende Herausforderungen. Die Studie gibt Unternehmen folgende Handlungsempfehlungen an die Hand, die sie dazu befähigen, den erhöhten Compliance-Anforderungen zu begegnen:

1. Aufbau eines umfassenden Risiko-basierten Compliance-Programms

2. Etablieren unternehmensinterner Kontrollmechanismen innerhalb eines einheitlichen Rahmens

3. Einrichten und Justieren der Kontrollgrenzen

4. Vereinheitlichen und Automatisieren von Compliance-Prozessen

5. Ausbau des Risk-Managements in der Zusammenarbeit mit externen Anbietern

6. Zusammenführung und Abstimmung der Compliance- und Geschäftsstrategien

7. Intensiver Austausch mit Behörden und Standardisierungsgremien

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: