Funkchiphersteller Smartrac streicht Renditeziel Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.11.2010 Christof Baumgartner/apa

Funkchiphersteller Smartrac streicht Renditeziel

Der Hersteller von RFID-Chips Smartrac kommt trotz vollausgelasteter Produktion bei der Rentabilität nicht vom Fleck. Vor allem hausgemachte Probleme mit der Produktion machten dem Hersteller von Funkchips für Pässe, Wegfahrsperren und Logistik Probleme.

Bei der Rendite werden wir uns im laufenden Jahr auf dem Niveau des Vorjahres bewegen, sagte Vorstandschef Christian Fischer. "Unser Ziel, eine Rendite von mehr als 13 Prozent in 2010, werden wir wohl nicht erreichen." 2009 hatte der mittlerweile mehrheitlich vom US-Finanzinvestor OEP kontrollierte Konzern eine operative Marge (Ebit) von 12,5 Prozent erwirtschaftet und sich für dieses Jahr eine Verbesserung auf die Fahnen geschrieben.

Vor allem hausgemachte Probleme mit der Produktion machten dem Hersteller von Funkchips für Pässe, Wegfahrsperren und die Logistik einen Strich durch die Rechnung: "Wir werden im vierten Quartal beim Umsatz nicht gegenüber dem dritten Quartal wachsen", stellte der Vorstandschef in Aussicht. Denn die Produktion laufe bereits weltweit auf Hochtouren, geplante Kapazitätserweiterungen greifen voraussichtlich erst zu Beginn kommenden Jahres. "Malaysia bleibt unser Sorgenkind", räumte Fischer ein. "Wir haben zwar die negative Entwicklung gestoppt, sind aber noch weit von einem positiven Ebitda entfernt." In Thailand habe mit der notwendigen Modernisierung der Produktion wegen des Volllast-Betriebs noch nicht begonnen werden können.

Mit dem zur Bank JP Morgan Chase gehörenden Finanzinvestor OEP im Rücken sondiert Smartrac derzeit den Markt nach Übernahmegelegenheiten. "Nach dem Einstieg durch OEP sind wir schuldenfrei und haben mit unserem Wunschpartner geringere Restriktionen was die Finanzierung betrifft", sagte der Manager.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: