Quanmax zog millionenschweren Auftrag an Land Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.11.2010 apa/Michaela Holy

Quanmax zog millionenschweren Auftrag an Land

Quanmax hat von einem international tätigen Industrieunternehmen einen Auftrag mit einem Umsatzwert von 3,3 Millionen Euro erhalten. Das Volumen werde zur Gänze im Geschäftsjahr 2011 realisiert, teilte das Unternehmen mit.

Allerdings hofft Quanmax auf Folgeaufträge im Wert von 10 Millionen Euro. Bestellt wurden Simulationsterminals für handwerkliche Ausbildungen. Die weltweit eingesetzten Geräte seien untereinander vernetzt, wobei die Daten zentral verwaltet und abgerufen werden. Die Software dafür entwickelten Spezialisten der vor kurzem erworbenen Funworld.

Erst kürzlich hat Quanmax die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2010 auf mindestens 73 Millionen anstelle der bisher geplanten 70 Millionen Euro angehoben. Auch das Nettoergebnis soll im vierten Quartal gegenüber den Vorquartalen deutlich steigen.

2009 hatte das Unternehmen den Turnaround geschafft. Das in Frankfurt börsenotierte Unternehmen erzielte im Vorjahr dank eines Sparprogramms und des Rückzugs aus dem verlustreichen TV-Geschäft einen Nettogewinn von 3,25 Mio. Euro - nach Verlusten von 8,2 Millionen Euro im Jahr davor. Der Umsatz verdoppelte sich von 28,2 auf 59,9 Millionen Euro.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: