TA erwarb Unterlagen für Telekom Srbija Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.11.2010 Christof Baumgartner/apa

TA erwarb Unterlagen für Telekom Srbija

Die Telekom Austria, Deutsche Telekom und France Telecom haben die Privatisierungsunterlagen für die Telekom Srbija erworben. Zum Verkauf steht ein 51-prozentiger Kapitalanteil. Die Frist für den Erwerb der Privatisierungsunterlagen läuft noch bis zum 26. November.

Die serbische Telekommunikationsministerin Jasna Matic konnte laut dem Sender "B-92" am heutigen Mittwoch keine Information darüber geben, ob die griechische OTE ihren 20-Prozent-Anteil verkaufen wird. Die serbische Regierung hatte in den letzten Wochen mit dem griechischen Telekomunternehmen darüber verhandelt. An der OTE hält die Deutsche Telekom 30 Prozent.

Matic hatte Ende Oktober erklärt, dass Serbien zwar eine Mehrheit von 51 Prozent an der staatlichen Telekom Srbija verkaufen wolle, aber durch eine "Goldene Aktie" ein Vetorecht bei strategisch wichtigen Entscheidungen behalten möchte. Der Anteil des Staats an der Telekom beläuft sich derzeit auf 80 Prozent.

2009 erzielte Telekom Srbija mit 9.600 Mitarbeitern einen Gewinn von 150 Mio. Euro. Im Vorjahr hatte das Unternehmen dank der Monopolstellung 3,2 Mio. Festnetzanschlüsse. Am Mobilfunkmarkt Serbiens hält das staatliche Unternehmen mit 5,9 Millionen Mobilfunkkunden 60 Prozent. Seit 2007 ist die Telekom Srbija mit 65 Prozent an der bosnischen Telekom Srpske beteiligt. In Montenegro erhielt das Unternehmen ebenfalls eine Mobilfunk- und Festnetzlizenz.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: