Studie: Boom bei elektronischen Helfern im Auto Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.11.2010 apa

Studie: Boom bei elektronischen Helfern im Auto

Geräte zum Aufspüren gestohlener Fahrzeuge, Notrufsender, unterstützende Apparaturen für den Fahrzeuglenker und dergleichen mehr sollen Ende 2010 bereits in 4,3 Mio. Autos in Europa vertreten sein.

Diesen Ausblick gibt eine Studie des Marktforschungsunternehmens Berg Insight. Sobald die globale Auotmobilkrise überwunden ist, sollen die nächsten fünf Jahre laut der Studie positive Entwicklungen für den europäischen Markt für Fahrzeugtelematik bringen. Johan Fagerberg, Analyst von Berg Insight, sieht ein großes, bisher ungenutztes Potenzial. "Die Verbreitungsquote ist noch immer unter zwei Prozent des gesamten Fuhrparks", so Fagerberg. Das europäische eCall-Projekt könnte das ändern. Die Idee dahinter ist, dass nach einem Verkehrsunfall automatisch der Euronotruf 112 getätigt wird – von dem Fahrzeug.

"Einige wichtige technische Standards sind jetzt umgesetzt und die europäische Gemeinschaft hat eine realistische Deadline für eine komplette Implementierung bis 2014 gesetzt", kommentiert der Analyst das Projekt. Das größte Hindernis stellt der Widerstand Frankreichs und Großbritanniens dar. Sie sind die einzigen der großen EU-Staaten, die keine Unterstützung für das Projekt zum Ausdruck gebracht haben.

Berg Insight schätzt, dass pro Jahr 15 Mio. Autos mit dem Sicherheitssystem bestückt werden können, sobald das Projekt umgesetzt ist. Damit würde die Zahl der entsprechend ausgestatteten Fahrzeuge im Jahr 2015 auf 28,7 Mio. ansteigen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: