EU genehmigt Zusammenschluss von ALSO und Actebis Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.12.2010 Rudolf Felser

EU genehmigt Zusammenschluss von ALSO und Actebis

Die Europäische Kommission hat den geplanten Zusammenschluss der Distributoren ALSO (Schweiz) und Actebis (Deutschland) nach der EU-Fusionskontrollverordnung freigegeben.

Nach der Transaktion werden die Muttergesellschaften von ALSO und Actebis, Schindler (Schweiz) beziehungsweise Droege (Deutschland), das zusammengeschlossene Unternehmen gemeinsam kontrollieren. Nach Prüfung des Vorhabens kam die Kommission zu dem Schluss, dass das Rechtsgeschäft den wirksamen Wettbewerb weder im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) noch in einem wesentlichen Teil desselben erheblich behindern wird. Das Rechtsgeschäft wurde am 5. November 2010 bei der Kommission angemeldet.

Schindlers Kerngeschäftsbereiche sind zum einen Aufzüge und Fahrtreppen und zum anderen der Großhandelsvertrieb von IT-Produkten und Unterhaltungselektronik durch seine Tochtergesellschaft ALSO, die zudem verbundene Dienste wie Finanzierungen, Serviceleistungen und Schulungen erbringt.

Droege ist eine unabhängige Beratungs- und Investmentgruppe, die Unternehmensberatung anbietet und Mehrheitsbeteiligungen an Unternehmen hält, die in den Sektoren Pharmazeutika, Sicherheitssysteme sowie IT-, Unterhaltungselektronik- und Telekommunikationsprodukte tätig sind. Actebis ist ein Vertreiber von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen IT, Kommunikation und Unterhaltungselektronik und vorwiegend auf Großhandelsebene in Europa aktiv.

Die Kommission hat die Auswirkungen der geplanten Übernahme auf den Großhandelsvertrieb für IT-, Unterhaltungselektronik-, und Telekommunikations-produkte im EWR geprüft.

In den meisten EWR-Staaten überschneiden sich die Tätigkeiten der beiden Unternehmen nur in geringem Umfang und ihre gemeinsamen Marktanteile werden auf allen betroffenen Märkten auch weiterhin gering sein. Ferner werden die Unternehmen weiterhin mit einer Reihe anderer Anbieter im Wettbewerb stehen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: