LG Group plant für 2011 zweistelliges Umsatzplus Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.12.2010 apa

LG Group plant für 2011 zweistelliges Umsatzplus

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Group erwartet auch 2011 eine zweistellige Wachstumsrate.

Ziel sei, den Umsatz im kommenden Jahr um elf Prozent auf umgerechnet 103,3 Mrd. Euro zu steigern nach einem geschätzten Umsatzplus von 13 Prozent in diesem Jahr, teilte Südkoreas viertgrößtes Konglomerat am Dienstag mit.

Auf die Elektroniksparte solle dabei ein Umsatz von umgerechnet 84,7 Mrd. Dollar entfallen, die Telekommunikations- und Servicesparte solle 27,3 Mrd. Dollar erzielen, die Chemiegesellschaften 23,8 Mrd. Dollar.

Zur LG Group gehört mit LG Electronics der weltweit zweitgrößte TV-Hersteller und drittgrößte Handy-Konzern. Zudem gehören der weltweit zweitgrößte LC-Bildschirmhersteller LG Display sowie LG Innotek zum Elektronik-Geschäft des Konzerns. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: