UPC-Chef sieht WLAN-Renaissance Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.01.2011 apa

UPC-Chef sieht WLAN-Renaissance

Der Chef des Internet- und Kabel-TV-Providers UPC Austria, Thomas Hintze, sieht eine "Renaissance" des drahtlosen Internet über WLAN.

Dieses werde durch die zunehmende Verbreitung von mobilen Geräten wie Smartphones getrieben, die auf das Drahtlos-Netzwerk zugreifen können. Im TV-Bereich zählt mittlerweile ebenfalls die Bandbreite: "Video on Demand", egal in welcher Form, ist der bestimmende Fernsehtrend, wie Hintze im APA-Interview sagte. Diesen Bereich will UPC weiter ausbauen, auch mit österreichischen Inhalten. Nach ATV soll auch die ORF-TVthek Einzug in das hauseigene Portal halten.

Für Hintze ist "hybrides Fernsehen das Thema schlechthin". Die Kunden würden sich vom klassischen linearen Fernsehen abkehren und "hin zu mehr on Demand" bewegen. Neu sei, dass die Inhalte vermehrt wieder auf den TV-Screens landen, weil die Home Entertainment-Geräte immer stärker vernetzt sind und etwa auch die Video-Plattform Youtube über so manchen modernen Flatscreen abgespielt werden kann.

Bei UPC kommen dazu Services, die direkt über die Set-Top-Box des Providers abgerufen werden können, etwa die Kooperation mit ATV im on Demand Bereich. Die eigenproduzierten Hits können dort von den UPC-Kunden, die über ein entsprechendes Paket verfügen, vom Fernsehschirm aus abgerufen werden.

Das Angebot von ATV habe in den ersten drei Wochen 70.000 Zugriffe verbucht und sei damit ein sofortiger Erfolg gewesen, so der UPC-Chef. Ähnliches ist für die ORF TVthek geplant. "Mit dem ORF haben wir uns darauf geeinigt, dass wir die TVthek im ersten Quartal 2011 ebenfalls anbieten werden." Der Terminus Technicus für solche Angebote, die üblicherweise sieben Tage nach Ausstrahlung im herkömmlichen TV abrufbar bleiben, lautet "Catch up-TV". (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: