Heimischer Markt für IT-Services legt 2011 zu Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.01.2011 Rudolf Felser/apa

Heimischer Markt für IT-Services legt 2011 zu

Der österreichische Markt für IT-Services ist laut dem Marktforschungsunternehmen IDC heuer knapp drei Mrd. Euro schwer. Bis 2014 soll der Markt jährlich durchschnittlich um 2,6 Prozent wachsen.

Im vergangenen Jahr war laut IDC das Marktsegment für "Information System Outsourcing" das größte Segment in Österreich, gefolgt von "Systems Integration" und "Hardware Support und Installation Services". "Die größten Herausforderungen sehen heimische Unternehmen in dem noch immer unsicheren wirtschaftlichen Umfeld", schreiben die Marktforscher in ihrem Bericht.

Siemens war auch 2009 der größte IT-Dienstleistungsanbieter in Österreich, gefolgt von Raiffeisen Informatik und IBM. Das Bundesrechenzentrum der Österreichischen Bundesverwaltung und Informations-Technologie Austria vervollständigen die Gruppe der Top 5.

Innerhalb der Top 10 IT-Dienstleister befinden sich vier lokale österreichische Anbieter: Raiffeisen Informatik, Kapsch, Telekom Austria und ACP. IDC sieht darin ein deutliches Zeichen eines sehr saturierten westeuopäischen IT-Marktes.

"Nach der Wirtschaftskrise wird der Erfolg auf dem österreichischen IT-Services-Markt für einzelne Anbieter vor allem davon abhängen, sich auf kleinere IT-Budgets der Unternehmen einzustellen und nicht eine schnelle Rückkehr zu Vorkrisenzeiten zu erwarten", schreiben die Experten. Eine Entwicklung zu umfangreicherem Service zu gleichen oder geringeren Kosten sei absehbar.

Die im Rahmen der Reports durchgeführten Befragungen der IDC unter End-Usern haben ergeben, dass ungefähr 74 Prozent der CIOs relativ bis sehr zufrieden mit ihren externen Services Dienstleistern sind. Zum Höhepunkt der Krise belief sich dieser Wert auf nur 45 Prozent. Lediglich sieben Prozent der befragten österreichischen CIOs gaben ihre Unzufriedenheit mit IT-Dienstleistern bekannt (im Vergleich dazu waren es 22 Prozent im Krisenjahr davor). (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: