Flatratemodell von Nokia am Ende Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.01.2011 Alex Wolschann/apa

Flatratemodell von Nokia am Ende

Nokia gesteht das Scheitern seiner Musik-Flatrate ein und lässt das Angebot in den meisten Ländern und auch in Österreich auslaufen.

Die Idee klang beim Start 2008 eigentlich ganz vielversprechend: Käufer bestimmter Handys bekamen mit dem Gerät gleich das Recht, eine Zeit lang uneingeschränkt Musik in Nokias Online-Shop Ovi zu laden. Doch zum einen haben die Kunden nur mäßiges Interesse daran gezeigt, zum anderen wollten einige Netzbetreiber den Dienst nicht unterstützen, weil sie ein eigenes Musik-Geschäft betreiben. Das Angebot wurde zunächst unter dem Namen „Comes with Music“ bekannt und später in „Ovi Music Flat“ umgetauft. Nun wird der Dienst vorerst in sechs Ländern, darunter China und Indien, weiter angeboten und in den restlichen Märkten eingestellt. Bereits geladene Musiktitel dürfen aber unbegrenzt weitergehört werden und auch mit einer aktiven Lizenz kann man das Angebot bis zu deren Ablauf noch nutzen. Den Einzelverkauf von Musik im Ovi-Store setzt Nokia fort. Für Nokia die nächste Pleite, nachdem der Smartphoneboom plus App-Hype völlig verschlafen wurde. Die Musikindustrie kann einen weiteren Misserfolg für Flatrate-Modelle verbuchen. Apple-Chef Steve Jobs lehnt Flatrates konsequent ab und beharrt darauf, dass Nutzer ihre Musik lieber einzeln kaufen wollen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: