Woman Talk Business: Karriere als das neue Zölibat? Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.10.2009 Michaela Holy

Woman Talk Business: Karriere als das neue Zölibat?

Erfolg macht einsam – vor allem weil der berufliche Stress kaum Zeit für ein beziehungsreiches Privatleben lässt.

Während 90 Prozent der Top-Manager in Deutschland verheiratet sind, sind Karriere-Frauen zu 60 Prozent ledig oder geschieden. Während 80 Prozent der männlichen Führungskräfte Väter sind, sind 75 Prozent der Top-Managerinnen kinderlos. Business-Frauen müssen oft privat ihr Licht unter den Scheffel stellen, wenn sie nicht nur Karriere, sondern auch Kind und Ehemann wollen.

Es gibt aber Männer, denen es Freude macht, gemeinsam mit ihren Frauen erfolgreich zu sein. Und es gibt Business-Frauen, die statt des einsamen beruflichen Aufstiegs gemeinsam zum Erfolg gegangen sind. Solche Frauen und Männer hat HR-Expertin Sabine M. Fischer, Initiatorin und Moderatorin von Women Talk Business, für ihre nächste Podiumsdiskussion eingeladen. Zu Gast sind Gabriele Frömel und Nikola Grill (biz.talk Language Consulting), Michaela und Fritz Hirnböck, (Romantik Hotel Gmachl Elixhausen), Renate und Peter Loidolt (Festspiele Reichenau), Hans Roth, (CEO Saubermacher) und Günter Thumser (President Henkel Central Eastern Europe).

"Im War for Talents ist es zunehmend erfolgsentscheidend, dass Unternehmen bei Organisation und Personalentwicklung einplanen, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Partnerinnen und Partner haben, die sich ebenfalls im Beruf engagieren." Insbesondere über diesen Aspekt wird Günter Thumser, President Henkel CEE, von den Erfahrungen eines international tätigen Unternehmens berichten.

Bei Women Talk Business beteiligen sich am 28. Oktober nicht nur Frauen-Business-Netzwerke, sondern auch ein (noch) männerdominiertes: die Altkalksburger Vereinigung. „Es gibt auch in Österreich immer mehr Männer, die in der gleichberechtigten Zusammenarbeit mit Frauen eine große Bereicherung für ihr Business und für sich selbst sehen.“ Diese Ansätze sollten laut Fischer noch viel mehr gefördert werden: „Es geht hier nicht um eine Frauen-Förderpolitik, sondern um eine Wirtschafts-fördernde Politik. Denn Business-Frauen sind nicht nur zahlungskräftige Kundinnen, sondern auch anspruchsvolle Auftraggeberinnen und kompetente Geschäftspartnerinnen,“ betont Fischer.

Das 20. Woman-Talk-Business-Event findet unter dem Titel "Power Couples – Gemeinsam zum Erfolg" am 28. Oktober ab 18:30 im RZB-Hauptgebäude am Stadtpark 9 im 3. Bezirk statt. Mehr Informationen finden sich hier.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: