Erweiteter IT- und Beratertag bei den Consultants Days Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.10.2009 Rudolf Felser

Erweiteter IT- und Beratertag bei den Consultants Days

Der 7. Österreichische IT- & Beratertag des Fachverbands UBIT findet heuer am 3. Dezember in der Wiener Hofburg statt.

Der 7. Österreichische IT- & Beratertag des Fachverbands Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) findet heuer am 3.12.2009 in der Wiener Hofburg statt. Dieser Tag ist Teil der "Consultants´ Days" der UBIT, die heuer mit einem erweiterten Informationsprogramm aufwarten:

IT- & Unternehmensberater-Expertentage am 1. und 2.12.2009: Unternehmensberater sind die Zielgruppe des ersten Expertentages am 1.12.2009. Fachleute von KPMG und IBM vermitteln "Erfolgreiches Projektmanagement bei Sanierungen". Beim IT-Expertentag am 2.12.2009 informieren u.a. SAP und Microsoft über aktuelle Trends und Services, Software und E-Business. "Ziel dieses neu geschaffenen Informationsangebotes ist die weitere, inhaltliche Vertiefung für unsere Mitglieder rund um den gut gebuchten IT- & Beratertag", meint Gastgeber Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT.

Erfolgreich & etabliert: Österreichischer IT- & Beratertag mit Top-Referenten am 3.12.2009: Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport, Politik, Kunst und Wissenschaft geben beim 7. Österreichischen IT- & Beratertag, der unter dem Motto "Krise als Motor zum Erfolg" steht, Einblick in ihre Krisenstrategien. Der Künstler Hermann Nitsch spricht über sein "Verständnis vom Erfolg" und der Genetiker Markus Hengstschläger widmet sich der Frage "Ist Erfolg/Misserfolg genetisch bedingt?". In hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen werden u. a. die Themen "Macht – mächtig – Mitarbeiter" von HR-Managern aus der IT-Welt wie Jenny Dinich von Microsoft, Joachim Burger von T-Mobile oder Christian Arbeiter von SAP behandelt.

Ein kleiner Auszug aus dem weiteren Referenten-who-is-who: WK-Präsidenten Brigitte Jank/WKW und Christoph Leitl/WKÖ, Interio-GF Janet Kath, Event-Guru Hannes Jagerhofer, Kuratorin der Salzburger Festspiele Wilhelmine Goldmann, Trendforscher Harry Gatter, Vorstand des Hauptverbandes österreichischer Sozialversicherungsträger und WKÖ-Vize Hans Jörg Schelling, Marketingberater und Blogger Ritchie Pettauer, Online-Marketing Expertin und GF von mamma media Anitra Eggler, Motivforscherin Sophie Karmasin. Besonderes Highlight:"IT-Strukturen in Österreich – viel Lärm um nichts?" mit Staatssekretär Andreas Schieder und NR-Abgeordnetem Ferry Maier.

Der Fachverband UBIT konnte heuer – trotz Krise - einen neuen Sponsor gewinnen: die seit Anfang des Jahres auch hierzulande operierende Deutsche Telekom Value Added Services Österreich (siehe auch "Deutsche Telekom bietet Mehrwertlösungen in Österreich"). Auch SAP setzt als Partner weiter auf die Branchenveranstaltung. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Wien konnte eine Studie für Wege aus der Krise beauftragt werden, die erstmals am 2.12.09 den Medien und am 3.12.09 den Besuchern des IT- & Beratertags präsentiert wird. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: