80 Interessierte informieren sich am IT Service Management Informationstag von Cirquent Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.11.2009 pi/Oliver Weiss

80 Interessierte informieren sich am IT Service Management Informationstag von Cirquent

Die wohl traditionsreichste Veranstaltungsreihe von Cirquent (ehemalige Softlab Group), der so genannte "Remedy Day", heuer erstmals als "IT Service Management Informationstag" abgehalten, stand unter dem Motto "Optimierter Einsatz Ihrer IT Service Management Plattform".

Geschäftsführer Klaus Schmid konnte im Millennium Event Center über 80 Gäste, darunter Vertreter des Bundesrechenzentrums, der Mobilkom Austria, des Magistrats der Stadt Wien, WienIT, UPC Austria oder Rewe International, begrüßen. »Wir wollen mit den Inhalten des IT Service Management (ITSM) Informationstages einerseits den aktuellen Anforderungen unserer Kunden und des Marktes entsprechen, andererseits auch unsere Kompetenzen präsentieren und unseren Businesspartnern eine Plattform geben, um mit den gemeinsamen Kunden zu kommunizieren«, freut sich Schmid über die zahlreichen Teilnehmer bei der Veranstaltung.

Helmut Pfeiler von BMC Software informierte über Neuerungen in der Software BMC IT Service Management Version 7.5. Lukas Mate, Senior Consultant bei Cirquent, gab anschließend einen Einblick in die BMC Analytics und die damit zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für Ad-hoc-Abfragen und Auswertungen im ITSM-Umfeld. Extra aus Belgien eingeflogen wurde Kaïs Albassir, Gründer von ARSmarts, um seine Produkte ARSmarts Navigator und Documenter vorzustellen. Diese Tools stellen einen Meilenstein in der Applikationsentwicklung im BMC Remedy ARS Umfeld dar und erleichtern laut Albassir die Navigation, den Vergleich und die Dokumentation von komplexen Applikationen.

Franz-Georg Pichler, IT-Leiter der Landeskrankenbetriebsgesellschaft des Landes Kärnten (KABEG) erläuterte, wie das Unternehmen seine Prozesse nach ITIL V3 ausrichtet, zum Beispiel mithilfe eines Self Service Katalogs für die Erfassung von Service Requests. IT-Arbeitsplätze, Berechtigungen und auch Change Requests für das Krankenhaus-Informationssystem können so jederzeit online angefordert, genehmigt und damit wesentlich effizienter abgewickelt werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: