Erfahrungsaustausch der Angewandten Automatisierungstechnik beim AALE-Fachkolloquium 2010 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.02.2010 Michaela Holy

Erfahrungsaustausch der Angewandten Automatisierungstechnik beim AALE-Fachkolloquium 2010

Am 11. und 12. Februar 2010 findet an der FH Technikum Wien das 7. Fachwissenschaftliche Kolloquium für Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung (AALE) statt.

Über 100 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz werden unter der Leitung von Viktorio Malisa ihre Erfahrungen mit neuen Lehrkonzepten und ihre Ergebnisse aus aktuellen Forschungsarbeiten vorstellen und diskutieren. Im Plenum und in parallelen Sessions werden dazu insgesamt 44 Vorträge gehalten werden. Eröffnen wird das 7. AALE-Fachkolloquium Michael Wenzel, der Vorstandsvorsitzende des VDMA-Fachverbandes Robotik + Automation und Geschäftsführer der Reis GmbH & Co. KG Maschinenfabrik.

Michael Wenzel wird sich in seinem Eröffnungsvortrag der aktuellen Situation, aber auch künftigen Trends in der industriellen Robotik aus wirtschaftlicher und technischer Sicht widmen. Und er wird die wesentlichen Ergebnisse einer Studie präsentieren, die Kriterien und Anforderungen an einen künftigen Robotereinsatz aus Sicht der Anwender evaluiert hat.

Die weiteren Vorträge des zweitägigen Fachkolloquiums befassen sich mit den verschiedensten Themen und Fragestellungen der angewandten Automatisierungstechnik in Lehre und Forschung. Die Palette reicht dabei von Kommunikationsschnittstellen für Photovoltaikanlagen über die Möglichkeiten und Grenzen, Automatisierungssysteme automatisch zu testen, bis hin zu Anwendung und Einsatz von WebLabs in der Ausbildung. Darüber hinaus umfasst das Programm auch Vorträge von Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie, die u.a. Einblicke in die Zukunft der Greiftechnologie geben oder auch von den aktuellen Anforderungen an die Absicherung von Maschinen aufgrund fortschreitender Automatisierung berichten.

Erstmals werden bei einem AALE-Fachkolloquium in einer eigenen Session auch Arbeiten von Studierenden aus dem Bereich Mechatronik gezeigt. Konkret werden die Studierenden des Studienganges Mechatronik/Robotik an der FH Technikum Wien ihre aktuellen Bachelor-Arbeiten präsentieren.

Zudem wird im Rahmen des AALE-Fachkolloquiums heuer bereits zum zweiten Mal der AALE Student Award für hervorragende studentische Abschlussarbeiten vergeben. Insbesondere sollen damit exzellente Leistungen in Zusammenarbeit mit der Industrie sowie wissenschaftlich fundierte Forschungsleistungen in den beiden Kategorien "Bachelor" und "Master/Diplom" gewürdigt werden. Der AALE Student Award 2010 ist mit einem Preisgeld von EUR 1500,- dotiert und wird u.a. von Mitgliedsunternehmen des Vereins der Freunde und Förderer der Angewandten Automatisierungstechnik an Fachhochschulen e.V. (VFAALE) gesponsert.

Das 7. AALE-Fachkolloquium 2010 bietet knapp 20 Ausstellern die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Firmenausstellung den Teilnehmern am Kolloquium zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und sich untereinander und mit den Teilnehmern auszutauschen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: