Viel positive Resonanz trotz kleinster Cebit seit 20 Jahren Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.03.2010 Alex Wolschann

Viel positive Resonanz trotz kleinster Cebit seit 20 Jahren

Trotz – oder gerade wegen – der kleinsten CeBIT seit 20 Jahren üben sich die Verantwortlichen in Durchhalteparolen. Der Tenor: 2011 soll alles besser werden. Und anders.

Die CeBIT 2001 war mit 850.000 Besuchern aus aller Welt die absolute Rekordveranstaltung der weltweiten IT-Szene. Obwohl die Messe neun Jahre später alles andere als auf Wachstumskurs ist, geben sich Messeverantwortliche aber auch Aussteller betont zuversichtlich. Zum Abschluss der CeBIT 2010 haben die beteiligten Unternehmen am Wochenende eine vorsichtig positive Bilanz gezogen. Insgesamt seien Investitionen im Volumen von mehr als zehn Milliarden Euro angeschoben worden. Auch der Veranstalter zeigt sich zufrieden: 4.157 Unternehmen aus 68 Ländern hatten sich an der Hightech-Messe 2010 beteiligt. Mit 334.000 Gästen verzeichnete die Messe ein Plus von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das damit nicht einmal 50 Prozent der Besucher aus dem Jahr 2001 erreicht wurden, sorgt nicht für Katerstimmung. Die Branche ist bescheidener geworden. Die Wirtschaftskrise hat in den Köpfen der Protagonisten Spuren hinterlassen.

Die Veranstalter suchen ihr Heil in neuen Messekonzepten und wollen den Privatkunden zurück nach Hannover holen. Die Diskussion darüber ist nicht neu und wurde schon in den vergangenen Jahren immer wieder losgetreten. Zu vernetzt sei die IT heutzutage für starre Differenzierungen, sagen die Befürworter einer Öffnung – es wäre kein Platz für Schulklassen und Souvenirsammler auf einer Business-Plattform entgegnen die Gegner. Mit dem neuen Konzept soll die CeBIT 2011 wieder mehr Publikum anziehen. Über vier Plattformen für verschiedene Anwender (vom Endkunden- bis zum Enterprise-Anbieter) werde man der CeBIT eine klarere Struktur geben, kündigte Messe-Vorstand Ernst Raue an.

Die Beteiligung österreichischer Unternehmen war wie im vergangenen Jahr mit rund 40 Ausstellern recht gering. Im Rekordjahr 2001 waren es mit 80 heimischen Ausstellern etwa doppelt so viele.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: