Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.05.2010 Michaela Holy

Shaping tomorrow with you – Fujitsu Partner-Roadshow 2010

Zwischen 8. und 16. Juni zeigt Fujitsu gemeinsam mit Partnern Innovationen aus den Bereichen Notebooks, Desktops, Storage und Server in Mondsee, Innsbruck, Graz und Wien.

Von Anfang bis Mitte Juni ist Fujitsu mit der jährlichen Partner Roadshow wieder on Tour. In vier österreichischen Bundesländern – Oberösterreich, Tirol, Steiermark und Wien - wird gemeinsam mit strategischen Partnern in Diskussionen, Vorträgen und Gesprächen ein Überblick über die zukünftige Entwicklung der Informationstechnologie geboten. In kurzen Präsentationen wird über aktuelle Produkte, Lösungen und Service-Angebote informiert, sowie Wege gezeigt, das gemeinsame Geschäft weiterzuentwickeln um auf Kundenanforderungen verstärkt eingehen zu können. Die Agenda findet sich hier.

Die Tour unterstreicht Fujitsus Weg der kooperativen Channel-Strategie, den das Unternehmen nun schon seit langem konsequent geht und auch in Zukunft beschreiten wird. „Unser Bekenntnis zu einer partnerschaftlichen Channel Strategie ist auch weiterhin ungebrochen. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass nur partnerschaftliche Strukturen, in Form strategischer Allianzen, auf lange Sicht gesehen den Weg zum Erfolg ebnen. Das Wachsen solcher Kooperationen ist jedoch nur auf Basis lokaler Kompetenzen und nationalem Unternehmertum möglich, Kriterien, die wir beide erfüllen“, so Wolfgang Horak, Senior Vice President SEE von Fujitsu.

Um Kunden die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten und auch um Partnern die Zusammenarbeit zu erleichtern, entwickelt Fujitsu sein SELECT Partnerprogramm laufend weiter. So wurde dieses erst vor zwei Wochen neu vorgestellt und global präsentiert. Dank neuer Strukturen der SELECT Partner Zertifikation und der SELECT Expert Fachgebiete spiegelt das Programm nun noch deutlicher die Marktanforderungen und die wechselnden Bedürfnisse der Unternehmen aller Größen wieder. Für Fujitsu Reseller macht es die Neuauflage nun noch einfacher den Partnerstatus zu erzielen und gemeinsam mit Fujitsu zu arbeiten.

Bisher waren Vertriebspartner in der Lage, SELECT Partner-Status zu erreichen, indem sie in Fujitsu Mobility- oder Primergy-Produkten und -Lösungen zertifiziert wurden. Der Name Primergywurde nun ersetzt durch Server & Storage, was die Aufnahme des Themas Storage in das Servertraining widerspiegelt.

„Server und Storage werden in der Praxis oftmals zusammen in einer Lösung integriert und installiert. Mit dieser Änderung wollen wir bestehende wie auch zukünftige Partner ermutigen, ihre Businessexpertise weiter auszubauen“, meint Horak.

Die Weiterentwicklung des SELECT Partner Programms beinhaltet weiters eine Adaptierung der aktuellen Spezialisierungen für SELECT Experts: Aufbauend auf Fujitsus Dynamic Infrastructures Strategie wurden die neuen Fachrichtungen in „Server Infrastructures“ (beinhaltet das bisherige „Enterprise Computing“), „Storage Infrastructures (umfasst das vorherige „Storage“ Level) und „Infrastructure Solutions“, eine konsequente Weiterentwicklung des vormaligen Dynamic Data Center Fachgebiets, eingeteilt.

„Da wir uns vollständig auf unser Netzwerk an qualifizierten SELECT-Partnern verlassen um unsere Produkte und Lösungen an den Endkunden zu vertreiben, sind wir stets bemüht unser Angebot an unsere Partner zu verbessern. Unser Fokus auf Dynamic Infrastructures hat nun die optimale Gelegenheit geboten einige kleine aber signifikante Änderungen im Programm vorzunehmen, welche unseren Resellern helfen werden, noch effektiver auf Kundenbedürfnisse und –wünsche einzugehen“, so Horak abschließend.

Die Partner-Roadshow macht am Dienstag, 8. Juni in Mondsee, am Donnerstag, 10. Juni in Innsbruck, am Dienstag, 15. Juni in Graz und schlußendlich am Donnerstag, 17. Juni in Wien Halt. Die Anmeldung erfolgt unter partners@ts.fujitsu.com, dort gibt es auch weitere Informationen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: