Plaut Sommerfest: Neuer Name, neue Aussichten Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.07.2010 pi/Christof Baumgartner

Plaut Sommerfest: Neuer Name, neue Aussichten

Unter dem Motto "Erfolg hat einen neuen Namen. Acctus goes Plaut" feierte das IT- & Management-Beratungsunternehmen Plaut mit zahlreichen Kunden ihr erstes Plaut Sommerfest.

Interviews mit Experten, musikalische Interpretationen der Expansionsstrategie sowie Köstlichkeiten aus der russischen und der heimischen Küche bildeten den Rahmen für informative Gespräche und persönlichen Austausch. Die Veranstaltung schloss an die schon traditionellen Sommerfeste der Acctus-Gruppe an, die nach Einbringung in die Plaut per Jahreswechsel 2006/2007 seit Anfang diesen Jahres die Marke Plaut wieder in allen Ländern verwendet.

Ralf Peters, CIO der Agrana, kann auf eine mehr als zehnjährige Zusammenarbeit mit Acctus bzw. Plaut zurückblicken. Ausschlaggebend für diese lange Kooperation, so Peters, wären die gute Partnerschaft und die »Verlässlichkeit auf beiden Seiten.« Selbst bei besonders herausfordernden Projekten stehe immer eine leistungsfähige Lösung im Vordergrund. Die Agrana-Gruppe betreibt in Russland einen wesentlichen Teil der Fruchtzubereitung; und so konnte Peters aus eigener Erfahrung sprechen, als er Russland als sehr speziellen Markt beschrieb. Besonders wichtig seien die zwischenmenschliche Beziehung sowie die Kontaktpflege innerhalb aller Projektbeteiligten. Danach skizzierte Heinz Walter, Regionalmanager GUS der Wirtschaftskammer Wien, die bisherigen Entwicklungen des russischen Marktes und die Prognosen für diese Region.

EXPANSION GEPLANT Zu der von Plaut geplanten Expansion nach Russland meinte Johann Grafl, Vorstand von Plaut, dass dieser bereits seit dem Vorjahr geplante Schritt aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen noch eingehend evaluiert wird. Je nach der Entwicklung des zweiten und dritten Quartals werde der genaue Zeitpunkt der Markterschließung festgelegt. Derzeit sehe man das Wirtschaftswachstum und die Wiederbelebung der Nachfrage ziemlich positiv. Für lockere Stimmung sorgten künstlerische Tanzeinlagen, musikalisch begleitet von Blue Moon. Die Künstler interpretierten die Expansionsstrategie von Plaut und ernteten für diese Vorführung begeisterten Applaus.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: