Personalarbeit im Zeichen des Web 2.0 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.09.2010 Michaela Holy

Personalarbeit im Zeichen des Web 2.0

E-Recruiting und betriebliche Weiterbildungen im Virtual Classroom – Personalabteilungen sind im Web 2.0 angekommen. Anregungen erhalten Personalverantwortliche auf der Personal Austria.

Besonders profitieren können die Messebesucher von den Erfahrungen, die andere Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung neuer Technologien gemacht haben: Dies ist im Forum Best Practice, in dem Anwender und Anbieter Beispiele aus der Praxis vorstellen, möglich.

»Moderne Wege der effizienten Wissensvermittlung im Enterprise Learning Umfeld« stellt Ingrid Strauß von TTS im gleichnamigen Vortrag am ersten Messetag vor. Einblicke in virtuelle Lernwelten und Praxiserfahrungen erfolgreicher Anwender und E-Learning-Experten bieten zudem ein Aussteller-Cluster und ein begleitender Kongress zum Thema E-Learning und Wissensmanagement: Die erste Austrian E-Learning Conference.

Auch für die Personalbeschaffung spielt Technik eine immer größere Rolle. Laut den »Recruiting Trends 2010« der Online-Stellenbörse Monster.at nutzen immer mehr Personalisten das Internet erfolgreich für Stellenausschreibungen und Kandidatensuche. Auch Social Media rückt in den Fokus der Personalisten. Über die Nutzungsmöglichkeiten dieser sozialen Netzwerke sowie Vor- und Nachteile für Unternehmen diskutieren HR-Experten und Online-Spezialisten unter der Moderation von Monster Worldwide Austria am Nachmittag des zweiten Messetags.

Ein Praxisbeispiel für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung eines E-Recruiting-Systems in einem globalen Konzern gibt Karin Bauer von der Voestalpine gemeinsam mit Wolfgang Tomek, Geschäftsführer von Delphi HR-Systems.

Insgesamt erwartet die Fachbesucher auf der Personal Austria und der zeitgleich stattfindenden Professional Learning Austria ein vielseitiges Programm mit mehr als hundert Vorträgen und Diskussionen zu weiteren Themen der Personalarbeit. Mehr als 150 Aussteller zeigen in Wien ihre Lösungen und Werkzeuge für ein modernes Personalmanagement.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: