Salzburger organisieren Handy-Welt-Event in Abu Dhabi Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.12.2010 pi/Rudolf Felser

Salzburger organisieren Handy-Welt-Event in Abu Dhabi

Kürzlich wurden in Abu Dhabi im Rahmen des "World Summit Award Mobile Content" die weltweit besten Inhalten und Apps für Handy und Co. prämiert.

Was sind die weltweit besten Inhalten und Apps für Handy und Co? Um diese Frage mit Gewissheit beantworten zu können, wurden Nominierungen von Experten aus knapp hundert Ländern eingeholt sowie eine hochkarätige Grand Jury, eine spektakuläre Gala und eine inspirierende Konferenz in Abu Dhabi organisiert – und all das durch eine kleine NGO in Salzburg. Das Internationale Centrum für Neue Medien (ICNM) in der Moosstraße erschließt mit dem "World Summit Award Mobile Content" (WSA-mobile) ein neues Feld, kann dabei aber auf Erfahrungen von ähnlich spektakulären Ereignissen zurückblicken.

Der WSA-mobile ist das fünfte und jüngste Projekt des ICNM und wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ausgerichtet. Der Award basiert auf dem 2003 von Österreich ins Leben gerufenen World Summit Award, der innovative digitale Inhalte auszeichnet.

EIGENER AWARD "Nach den Erfolgen der anderen Awards haben wir uns dafür entschieden, einen eigenen Award nur für Handy-Inhalte und Anwendungen zu schaffen. Mobilfunk ist ein wichtiger Wachstumsmarkt, in wirtschaftlicher, wie auch in entwicklungspolitischer Hinsicht," so Peter A. Bruck, ehrenamtlicher Präsident des ICNM und Vorsitzender des WSA-Vorstands.

Ein Netzwerk von nationalen IT-Experten hat bis Ende September die Nominierungen für diesen internationalen Award vorgenommen. Im Oktober haben 20 renommierte Experten im Rahmen einer viertägigen Grand Jury entschieden, wer weltweit die besten Produkte für Handys und andere mobile Geräte entwickelt hat.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Handys sind vielfältig und so reichen auch die Kategorien von m-Wirtschaft und m-Entertainment bis m-Lernen und m-Gesundheit. Die Bandbreite der Gewinner beginnt bei "Angry Birds", einem herzigen, finnischen Handyspiel das bereits weltweit Menschen in seinen Bann gezogen hat, geht über die mexikanische Verkehrsplanungs-App "Apontador" bis zu "Grace – App for Autism", eine irischen Applikation, die es autistischen Kindern erlaubt, unkompliziert mit ihrer Umgebung zu kommunizieren. Zwei österreichische Gewinner sind die "E.M.M.A. – Excellent Mobile Medical Application", die die Arbeit von Ärzten und Pflegepersonal extrem vereinfacht und der "Wikitude World Brower", der reale Bilder der Handy-Kamera mit nützlichen digitalen Daten verschmelzen lässt.

BUZZWORD KNOWLETAINMENT Geehrt wurden die Gewinner jetzt auf einer Preisverleihungs-Gala in Abu Dhabi – in Anwesenheit von renommierten Experten im E-Content-Bereich sowie hochrangigen Würdenträgern des Emirates und anderer Staaten.

In Räumlichkeiten direkt über den Formel 1 Garagen in Abu Dhabi wurden dann die Gewinner-Projekte ausgestellt. Gleichzeitig fand die erste Welt-Konferenz zu mobilen Inhalten statt. Entwickler und Experten aus aller Welt konnten dort wo Sebastian Vettel unlängst so erfolgreich war die Zukunft mobiler Inhalte diskutieren. "Knowletainment wird das Stichwort der Zukunft sein", so Bruck. "Knowletainment ist mehr als Edutainment. Bei Knowletainment geht es nicht darum, etwas aufzuhübschen und mit Biegen und Brechen Aufmerksamkeit zu erregen, sondern darum, die Freude am Wissen anzuregen."

Die Arbeit mit Partnern auf der ganzen Welt und die Organisation von Veranstaltungen in Orten, die tausende Kilometer von Salzburg entfernt sind, sind keine leichte Aufgabe. Das ICNM muss Experten aus 160 Ländern koordnieren, sowie sich mit dem jeweiligen Partnerorganisationen vor Ort, hier dem Abu Dhabi Systems & Information Center (ADSIC) abstimmen. ICNM-Chef Bruck kann aber eine sehr positive Bilanz ziehen: "Das Team, unser Netzwerk und unsere Partner vor Ort haben hervorragende Arbeit geleistet. Viele Teilnehmer haben mich angesprochen und gesagt, sie freuen sich schon auf den nächsten WSA-mobile im Jahre 2012." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: