Österreichische Nationalbibliothek archiviert das Web Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.03.2009 Rudolf Felser

Österreichische Nationalbibliothek archiviert das Web

ISPA und die Österreichische Nationalbibliothek informieren am über Nutzen und Praxis der Mediengesetznovelle betreffend Online-Medien.

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung am 4. März im Büro des Verbandes der österreichischen Internet Service Provider (ISPA) informieren die ISPA und die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) über die Novelle des Mediengesetzes, das mit 1. März 2009 in Kraft getreten ist. Diese Novelle sieht eine Ablieferung aller öffentlich zugänglichen Online-Medien an die Österreichische Nationalbibliothek vor, wenn diese eine .at-Domain oder inhaltlichen Bezug zu Österreich aufweisen.

Da immer mehr sammelwürdige Publikationen nur noch online verlegt werden, soll mit dem Projekt Webarchivierung der Österreichischen Nationalbibliothek der zunehmenden Gefahr von Sammellücken bei Bibliotheken entgegengesteuert werden. Bettina Kann, Leiterin der Hauptabteilung Digitale Bibliothek der Österreichischen Nationalbibliothek, erklärt die Bedeutung der Mediengesetznovelle: "Die Österreichische Nationalbibliothek hat die Aufgabe, unser kulturelles Erbe zu sammeln, zu archivieren und zugänglich zu machen, mit dem Ziel das 'österreichische Internet' für die Nachwelt zu erhalten".

Betroffen von der Mediengesetznovelle sind alle Inhaber von Online-Medien. Sie sind nach schriftlicher Aufforderung der Österreichischen Nationalbibliothek zur Ablieferung verpflichtet.

"Die Ablieferungspflicht erfolgt hauptsächlich mittels Web-Harvesting. Es ist daher in der Regel keine technische Vorbereitung erforderlich, dennoch sehen wir es als unsere Aufgabe an, umfassend zu informieren und alle offenen Fragen zu beantworten", betont ISPA-Generalsekretär Andreas Wildberger.

Im Rahmen der Veranstaltung referieren Vertreter der ISPA und der Österreichischen Nationalbibliothek über Entstehungsgeschichte, den Nutzen sowie über die technische und praktische Umsetzung der Mediengesetznovelle. Im Anschluss werden die offenen Fragen zur Praxis der Ablieferung und Archivierung von den Experten beantwortet. Um Anmeldung unter office@ispa.at wird gebeten. Eine Zusammenfassung der Frequently Asked Questions zu Ablieferung von Online Publikationen & Webarchivierung finden Sie unter www.onb.ac.at/about/faq.htm. (rnf/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: