Smart Automation Austria 2009 in Linz Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.03.2009 Rudolf Felser

Smart Automation Austria 2009 in Linz

Die nächste Ausgabe der Fachmesse für industrielle Automation wird vom 7. bis 9. Oktober 2009 im Design Center Linz stattfinden.

Sie gilt alle zwei Jahre als wichtiger Branchentreffpunkt und Fixtermin: die Smart Automation Austria. Die nächste Ausgabe der Fachmesse für industrielle Automation wird vom 7. bis 9. Oktober 2009 im Design Center Linz stattfinden. Die Messe, veranstaltet von Reed Exhibitions Messe Salzburg, läuft alternierend mit der ebenfalls von Reed Exhibitions veranstalteten internationalen Industriefachmesse vienna-tec in der Messe Wien.

"In diesem Jahr hat die allgegenwärtige weltweite Wirtschaftslage ganz besondere Rahmenbedingungen geschaffen. Die Unternehmen stehen unter enormen Kostendruck, der neue Rationalisierungs- und Automatisierungsschübe auslösen wird; diese wiederum werden den Stellenwert der Smart Automation Austria weiter steigern", beschreibt Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, die atypische Ausgangslage. "Wir sind bereits acht Monate vor dem Messestart nahezu ausgebucht – das beweist, dass Fachmessen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ihre Stärken noch mehr ausspielen. Sie verschaffen den ausstellenden Unternehmen einen Marktvorsprung und der persönliche Kontakt zwischen Ausstellern und den nach Innovationen und Lösungen suchenden Betrieben wird noch entscheidender."

Das Who-is-Who der Branche wird in Linz die neuesten Lösungen und Systeme aus den Bereichen Antriebstechnik (elektrisch/mechanisch), automatisiertes Handling, Bedienen und Beobachten/Visualisierungstechnik, Bussysteme und industrielle Kommunikation, Dienstleistungen, Engineering für die Automatisierungstechnik, Industrie-Elektronik, Pneumatik für die Automation, Prozess-Leittechnik, Sensorik und industrielle Bildverarbeitung, Mess- und Regeltechnik sowie Steuerungstechnik/SPS präsentieren.

NEUIGKEITEN Als Neuheit im Vorfeld der Smart Automation Austria 2009 kündigt Reed Exhibitions Messe Salzburg einen Neuheiten-Highlight-Führer an: "Jeder Aussteller kann diese Einrichtung nutzen und ein Produkt-Highlight mit Bild, Text und Kontaktinformation auf die Messewebpage www.smart-automation.at einstellen. Der Eintrag wird mit dem Katalogeintrag verlinkt, ein Button verweist zu einer Liste all jener Aussteller, die hier Neuheiten und Highlights online gestellt haben", erläutert Christian Friedl, Leiter des Geschäftsbereiches Messen bei Reed Exhibitions.

Zur täglich aktuellen Information von Ausstellern und Fachbesuchern über das Messegeschehen wird die Redaktion des Fachmagazins "Factory" eine tägliche Smart Automation Austria-Zeitung herausgeben. Wie Messeleiterin Eveline Sigl mitteilt, wird als weitere Innovation ein neues elektronisches Zutrittssystem zum Einsatz kommen: "Dieses funktioniert unter dem Motto ‚Ohne Kassa zur Messe‘ mittels eines Tan-Codes. Diesen werden wir den Ausstellern und vorregistrierten Besuchern rechtzeitig vor der Messe zusenden."

"Die Smart Automation Austria 2009 wird zweifellos entscheidende Weichenstellungen für den Produktionsstandort Österreich generieren. Sie ist ein Fixtermin für alle, die im Wettbewerb die Nase vorne haben wollen", betont Reed Exhibitions-Chef Johann Jungreithmair. "Natürlich werden Investitionen jetzt erst recht doppelt und dreifach geprüft. Um so mehr zählen aus Sicht der die Fachmesse besuchenden Unternehmen das Vertrauen in die absolute Kompetenz, Effizienz und Verlässlichkeit der Aussteller. Nur bei einer Fachmesse lassen sich Systeme, Technologien und Leistungen in kurzer Zeit an einem Ort vergleichen und es können individuelle Lösungsmöglichkeiten in Gesprächen mit allen in Frage kommenden Anbietern ausgelotet werden." (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: