Allianz steigt in den Internet-Versicherungsmarkt ein Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.03.2009 Alex Wolschann

Allianz steigt in den Internet-Versicherungsmarkt ein

Die Allianz hat ihren Internet-Vertrieb umgebaut: Zulassungsbotendienst, Schaden Schnell-Service, Leihwagen. Der Start erfolgt in Wien, Graz und Linz.

In zahlreichen Branchen ist das Internet für viele Kunden nicht nur die erste Anlaufstelle, um sich über Produkte zu informieren und Preise zu vergleichen, sondern auch gleich direkt abzuschließen. Online Bücher zu kaufen, Bankgeschäfte zu erledigen und Reisen zu buchen, wird für immer mehr Menschen zu einer Selbstverständlichkeit. Ein anderes Bild zeigt sich bei Versicherungen: Bisher schloss lediglich ein Prozent im Internet ab – allerdings beweist ein Blick über die Grenzen, dass auch im Versicherungsgeschäft explosionsartige Absatzsteigerungen möglich sind. Allein in Deutschland wächst der Internet-Autoversicherungsmarkt 10 mal so stark wie der Gesamtmarkt und hat inzwischen einen Marktanteil von ca. 12 Prozent erreicht. In England und Irland liegt der Anteil sogar bereits bei knapp 40 Prozent, in den Niederlanden bei 24 Prozent.

Unter www.allianz24.at startet die Allianz ihren neuen Direktkanal. "In puncto Qualität steckt der österreichische Online-Versicherungsmarkt noch in den Kinderschuhen", so Allianz Vorstand Dr. Johann Oswald, "wir sind jetzt die Ersten, die ihr Produkt mit Komfort ausstatten." Denn aus der Markforschung sei bekannt, dass für 70 Prozent der Internet-User die Bequemlichkeit und die Einkaufsmöglichkeit rund um die Uhr im Vordergrund stehen. "Deshalb ist bei uns mit dem Online-Abschluss der Versicherung der Komfort nicht zu Ende. Wir sorgen dafür, dass Web-Surfer durchgängig auch von Allianz spezifischen Vorteilen profitieren, die sie beim Mitbewerb nicht finden", betont Oswald.

Besonders komfortabel ist das allianz24 Zulassungs-Boten-Service. Per Mausklick oder Telefon kann man den Kooperationspartner GO! Express beauftragen, der alle erforderlichen Unterlagen abholt, die Zulassung in der Allianz Kfz-Anmeldestelle abwickelt und die Kennzeichentafeln und Unterlagen gleich wieder zum Kunden zurückbringt. Die Kosten für den Zulassungs-Boten-Service sind mit einem Sonderpreis pauschaliert und betragen in Wien 30 Euro, sonst 60 Euro. GO!Express positioniert sich seit Jahren als erfolgreicher Dienstleister für Behördenwege, insbesondere in Visa-Angelegenheiten.

Aus für den Papierkram: So genügt im Schadenfall ein Anruf beim Schaden Schnell Service, und die Allianz übernimmt die Koordination von Reparaturterminen, Schadensbegutachtung und der Qualitätskontrolle. Bei Kasko-Schäden organisiert die Allianz gerne auf Wunsch in einem Netzwerk österreichischer Qualitätsbetriebe die Erledigung der Reparatur, und ab zwei Tagen Reparaturzeit wird den Kunden sogar ein Leihwagen zur Verfügung gestellt. Informationen und Hilfe erhalten sie telefonisch über eine eigene Service-Hotline.

Die Allianz verzichtet auf die marktüblichen ein- oder mehrjährigen Vertragsbindungen und bietet Kunden die Möglichkeit zur täglichen Kündigung der Kfz-Versicherung. "Unser Angebot bietet eine Produkt-Convenience, die es in dieser Form im Onlinemarkt noch nicht gibt und preislich reihen wir uns dabei unter die Top-Anbieter", betont Oswald. "Unsere mittelfristige Zielsetzung ist die Positionierung als führender Online-Anbieter am österreichischen Versicherungsmarkt."

Zwar ist, laut Oswald, hierzulande noch kein unmittelbarer Online-Boom mit raschem Marktwachstum zu erkennen, doch sei absehbar, dass Österreich keine Insel ohne Direktmarkt bleiben werde. "Im Online-Vertrieb sehen wir mittel- bis langfristig einen großen Wachstumshebel bei der Neukundengewinnung. Bei einem Übergreifen des in anderen Ländern erkennbaren Trends in Richtung Online-Versicherungen werden dann nur vorbereitete und erfahrene Anbieter eine Chance auf höhere Marktanteile haben." Dies gelte umso mehr, als solche Marktentwicklungen erfahrungsgemäß mehr revolutionär als evolutionär eintreten. "Die Allianz ist jedenfalls fit für den Wachstumsmarkt der Zukunft", so Oswald.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: