NSN bittet EIB um Kredit Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.03.2009 apa/Rudolf Felser

NSN bittet EIB um Kredit

Nokia Siemens Networks will sich von der Europäischen Investitionsbank einen Kredit über 200 Mio. Euro für die Entwicklung von LTE holen.

Der Netzwerkbauer Nokia Siemens Networks (NSN) will sich von der Europäischen Investitionsbank (EIB) einen Kredit über 200 Mio. Euro holen. Die Summe solle für die Entwicklung eines Teils des kommenden vierten Mobilfunkstandards LTE verwendet werden, teilte die Gemeinschaftstochter von Siemens und dem finnischen Mobilfunkriesen Nokia mit.

Nokia hatte sich zuvor im Februar bei der EIB für fünf Jahre 500 Mio. Euro für Softwareentwicklung geliehen, um seine Handys mit dem Betriebssystem Symbian konkurrenzfähiger gegenüber Modellen von Apple oder dem Google-Apparat G1 zu machen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: