Gratis-WLAN in Schwechat Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.04.2009 Rudolf Felser

Gratis-WLAN in Schwechat

Die Gemeinde Schwechat hat eines ihrer ambitioniertesten IT-Ziele umgesetzt: flächendeckenden, kostenlosen Internetzugang mittels WLAN.

Die Gemeinde Schwechat hat eines ihrer ambitioniertesten IT-Ziele umgesetzt: flächendeckendes Gratis-Internet mittels WLAN. Als Partner hat die Gemeinde dafür das Unternehmen Loop21 Mobile Net ins Boot geholt. Hinter dem "Free WLAN Internet" steckt ein Mehrwertpaket für Städte, Gemeinden und Ballungszentren, um ihre Region aufzuwerten.

WLAN-GLOCKE Egal, ob Laptop, Notebook, Smartphone, Mobiltelefon oder WLAN-fähige Spielkonsole - sobald das WLAN aktiviert ist, verbindet man sich zur WLAN-Glocke "loop21", registriert sich und surft kostenlos. Die Versorgung umfasst derzeit den Ortskern von Schwechat, noch dieses Jahr soll die Anzahl der Sendestationen verdreifacht werden. Damit werde das Verfügbarkeitsnetz verdichtet und "beinahe Flächendeckung erreicht", so Loop21 in einer Aussendung.

Die Gemeinde Schwechat ist sehr innovationsfreudig. So wurde ein Konzept entwickelt, das eine moderne Infrastruktur vorsieht, damit die Bürger Zugriff auf Informationen aus der Gemeinde und aller Welt erhalten. Neben einem intelligenten, digitalen Leit- und Informationssystem wurde die WLAN-Glocke zum zentralen Projektziel. Dazu der Schwechater Bürgermeister Hannes Fazekas: "Die Bevölkerung hat nun einen direkten, unbürokratischen Zugriff auf Internetdienste aller Art und das unabhängig vom jeweiligen Standort. Laptops, internetbasierte Handys und ähnliche Geräte können immer und überall eingesetzt werden."

Zusätzlich wurden Info-Terminals der Firma Merten IT aufgestellt und ebenfalls über WLAN mit dem Internet verbunden. Hier finden sich rund um die Uhr aktuelle, speziell aufbereitete Infos über die Gemeinde, Wirtschaft und Veranstaltungen.

FUNKNETZ.AT Hinter Loop21 steht der Richtfunk-Internet-Spezialist Funknetz.at. Beide Unternehmen waren bereits zuvor partnerschaftlich verbunden, im Oktober 2008 schließlich übernahm Funknetz.at alle Anteile und machte Loop21 zur hundertprozentigen Tochter.

Loop21 zeigt mit dem WLAN-Netz in Schwechat, wie eine Gemeinde bzw. eine Region rasch und effektiv einen Mehrwert für die Bevölkerung schaffen kann. Durch die Vorteile der WLAN-Technologie können die Bedürfnisse der Bürger gut abgedeckt werden. Gerade abseits von Ballungszentren könnte dieses Modell Anklang finden. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: