Editorial: IT gewinnt keine Wahlen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.04.2009 Alex Wolschann

Editorial: IT gewinnt keine Wahlen

Markige Sprüche und flotte Terminologien waren heimischen Politikern stets vertrauter als greifbare Lösungen.

Markige Sprüche und flotte Terminologien waren heimischen Politikern stets vertrauter als greifbare Lösungen. Egal ob man als Beweis der Untätigkeit den sagenumwobenen »IKT-Masterplan« heranzieht, der pompös präsentiert und ebenso gescheitert ist wie der jüngste Versuch einer »Internet Offensive« – an der traurigen Realität ändert sich nichts. Welche Couleur der beiden Großparteien auch an der Macht war, das Resultat war das Gleiche: Das stets versprochene Commitment zu mehr Investitionen in die IT-Infrastruktur sowie eine eigene Zuständigkeit mindestens im Rang eines Staatssekretärs wurde stets konsequent unter den Tisch gekehrt.

Der Aufschrei der Industrie mit der aufkeimenden Kritik an den Versäumnissen der vergangenen Jahre ist verständlich, wenn auch überflüssig. Im Stile des beliebten Populismus die Schuld in Brüssel zu suchen, umso mehr. Gerade die skandinavischen EU-Länder machen seit Jahren vor, dass es auch anders gehen kann. Leider lassen sich in Österreich mit Schlagworten wie »Innovation« oder »Breitband für Jedermann« keine Wahlen gewinnen – und keine Wahlkämpfe führen.

Aufmerksamen Benutzern öffentlicher Verkehrsmittel wird nicht entgehen, dass zumindest in Wien ständig wahlgekämpft wird. Gibt es keine Nationalratswahlen werden Landtags-, EU- oder AK-Wahlen geschlagen. Solange diese Entwicklung anhält, wird es keine Investitionen in Bereiche geben, die sich nicht in Wählerstimmen umrechnen lassen. Da bringt EU-Bashing schon mehr – und kostet weniger.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: