Quanmax AG und S&T AG werden fusioniert Quanmax AG und S&T AG werden fusioniert - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.08.2012 Rudolf Felser/apa

Quanmax AG und S&T AG werden fusioniert

Der Wiener IT-Dienstleister S&T soll mit seinem Mehrheitseigentümer Quanmax AG verschmolzen werden. Das teilte S&T am Freitag ad hoc mit.

© Fotolia

Die in wirtschaftliche Bedrängnis geratene S&T System Integration Technology AG war im vergangenen Jahr von der Linzer Quanmax (früher Gericom) und der Grosso Holding des Sanierers Erhard Grossnigg übernommen worden.

Quanmax hält laut Firmen-Compass 38,3 Prozent an S&T, der Grosso gehören 36,4 Prozent, der Rest befindet sich im Streubesitz. Der S&T-Vorstand habe mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, hinsichtlich der weiteren Integration der beiden Gesellschaften die Durchführung einer Verschmelzung der S&T auf die Quanmax AG zu planen, heißt es in der Mitteilung. Nun muss vor allem das Austauschverhältnis der Aktien von Quanmax und S&T festgelegt werden. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: